Start

Angeln

Aus­rüst­ung

Er­gänz­ungs­schein

Heringe

Heringe 2020

zum Lagerfeuer

Fang­meldungen

Gästebuch

Heringe in Kiel fangen. Fangtipps. Tipps zur Ausrüstung

Für das Angeln auf Hering in Kiel ist folgendes er­forder­lich:

• Ein gültiger Fischereischein bzw. ein Nach­weis­schein für Angler aus ander­en Bundes­ländern.

• Ein kleiner Vorteil für Angler aus Hamburg.

• Für das Angeln im Nord-Ostsee-Kanal ist ein Kanal­schein er­forder­lich.

• Für das Angeln im Bereich der Schwentinemündung ist ein besonderer Schein erforderlich.

• Wieviele Heringe will ich heute höchstens fangen? Diese Absicht wird u.U. nicht eingehalten. Es kann zu einem «Fangrausch» kommen, wenn ein Schwarm «voll da ist». Solche Situationen konnte ich mehrfach beobachten. Bei den Kollegen ist jeweils ein sicht­barer Kon­troll­verlust eingetreten.
Frischer Herbsthering in Kiel auf Vordruck J007B
Frischer Herbsthering in Kiel auf Vordruck J007B

• Ein sauberes Tuch zum Reinigen der Hände von den Fisch­schuppen.

• Eine Angel­rute mit einem Wurfgewicht, das auf die zu werfen­den Gewichte von etwa 20-60g ab­ge­stimmt ist. Am besten ist wohl eine Angelrute mit «weicher Spitze» ge­eig­net. In der Praxis wird alles verwendet, was es gibt. Auch Brand­ungs­ruten mit einem Wurf­gewicht von ... kg, Kar­pfen­ruten, Boots­ruten ... Es ist alles am Start:

Zu diesem Thema hier ein kurzer Auszug aus einer Meldung von Petripetrus vom 17.03.2016:
«... Aber je weiter es in die Nacht hinein ging desto mehr kochte das Wasser direkt an der Kante. Riesige Heringsschwärme haben dort gestern Nacht abgelaicht, bis das Wasser eine milchige Farbe hatte. Die Fische lagen zwischenzeitlich bereits auf dem Land. Leider hatte ich weder eine Rute zum Heringsangeln noch ein Vorfach dabei. Deshalb konnte ich lediglich 27 gute Heringe mit einer Brandungsrute und „kleinen” Haken mit ein paar gefundenen Perlen erbeuten. Mit dem richtigen Equipment hätte man hier hunderte von Heringen fangen können ...»

Vorsichtig und gefühlvoll einkurbeln, dann schlitzt der Hering eher nicht aus. Sehr schnelles Einholen funktioniert auch.

Im letzten Jahr (2016) habe ich am Kanal gerne mit einer 2,70m langen Ridge (von SPRO) mit einem WG bis 40g geangelt. Diese Rute habe ich nicht mehr. Die Rute begann, sich aufzulösen. Preis / Leistung? Voll in Ordnung. In der Saison 2017 auf Hering in Kiel nutze ich nun auch meine Fenwick. Mit einem kleinen Verbinder von etwa 30g Gewicht fange ich ganz gut. Seit 2016 ist ein FF30 im Einsatz: Danke Fishfinder. Wenn die Heringe, was auch vorkommt, in Bodennähe zu finden sind, wechsle ich schnell auf ein Herings­blei mit vielleicht 30g. Damit bin ich schneller am Fisch als mit einem Verbinder oder einem FF30.

• Hier eine High-Tech Rute zum Angeln von Hering in Kiel!

• Eine Angelrolle, die auf die erforderliche Schnur ab­ge­stimmt ist. Gesehen habe ich schon «alles».

• Viele Angler in Kiel verwenden monofile Angel­schnur zum Angeln auf Hering. Das mache ich auch. Ich verwende aber auch gerne ge­flochtene Angel­schnur beim Angeln auf Hering in Kiel. Wenn ich ge­flochtene An­gel­schnur ein­setze, kurbel ich wegen der fehl­enden Dehnung der ge­floch­tenen Schnur vor­sicht­ig ein.

Hinweis: Kollegen konnten vom Kajak im Bereich Falckenstein viele Heringe fangen. Würfe vom Ufer mit der monofilen Schnur brachten mich leider nicht zu den Heringen. Es fehlten ein paar Meter Wurfweite.

Heringsvorfach. Tipp von Jonathan: Wenn nur wenige Heringe beißen, unbedingt ein Vorfach mit 14er Haken und grüner Fischhaut aus­probieren. Ja!!! Ein Tipp für das Angeln im Kanal kommt von Hans-Jürgen: Aus einem 5er Vorfach kann man zwei 2er Vorfächer herstellen. Das spart 20 oder 30 cent. Und, man kann den Abstand des Gewichts zum unteren Haken bestimmen ... siehe dazu auch den Beitrag von Sprotte, das Gewicht als Futterkonkurent.

Der Kollege Klondikecat malt seine Heringsbleibe für die Jagd auf den Herbsthering in Kiel weiß an. Dies soll besser fangen. Sein Eimer ist am Ende des Angeltages meistens voll :-)

Heringsbleie, eigentlich geht alles. Verbinder, Drop­shot Blei, Effzett Blinker. Ich hatte ein edles Ge­wicht aus Kupfer zum Fang der Heringe, das ich auch zum Angeben benutzen konnte!

Der Dank für dieses sehr edle Gewicht aus Kupfer geht an Papa A. Klicken zu Bild und Einzelheiten.

Der Kollege Fishfinder ist mit einem FF50 unterwegs: Das FF50 ist ein Gewicht, das genau 50g wiegt. Fish Finder kann diese Gewichte aus Stahl lasern und in diese spezielle Form biegen. Für die Herings­saison 2017 habe ich FF40, FF30 und FF20 in der Tasche.
FF50 von Fishfinder beim Heringsangeln in Kiel
FF50 von Fishfinder beim Heringsangeln in Kiel

Sprotte hat einen erfolg­reichen Einsatz eines alten Löffel­blink­ers ohne Drilling in Silber mit etwas Gold in etwa 30 Gramm Gewicht als sehr erfolgreiche Be­schwer­ung benannt. «Den lieben anscheinend die Her­inge, sieht ja fast auch so aus wie ein Lie­bes­partner oder Konkurent (smile).» Danke, Sprotte. Ein paar Kollegen bevorzugen übrigens Verbinder aus glänzendem Stahl. Verzinkte Verbinder nutzen sie nicht. Die Kollegen fangen meistens sehr gut.

• Heringsangeln mit der Pose ist hier in Kiel nicht üblich. Das hat Gründe: Hier in Kiel wird die Monatage immer im 90° Winkel zum Ufer ausgeworfen. Es wird immer gerade geworfen. Wer das nicht macht, weil er es nicht will oder nicht kann, wird meist sehr schnell von den Angel­nach­barn mehr oder weniger freundlich aber immer sehr be­stimmt darauf hin­ge­wiesen, wie hier zu angeln ist: gerade! Dabei werden vielen Sprachen dieser Welt verwendet. Wer die jeweilige Sprache nicht versteht oder verstehen will, lernt trotzdem meist sehr schnell durch international ver­ständ­liche Hand­zeichen, wie hier geworfen werden muß: gerade. Wenn weder Sprache noch Hand­zeichen zu einer Änderung des Wurf­ver­haltens führen, kommt es gelegentlich zu persönlichen Unter­weis­ungen mit körperlicher Unterstützung. Wer hier soz­ial­verträglich Heringe angeln möchte, muß vor allem eins: gerade werfen. Wenn hier ein Kollege eine Pose mit einem meterlangen Heringsvorfach treiben lassen würde ...

Eine sehr gute Anmerkung macht am 27.03.2019 Klubberer in den Fangmeldungen: « ... Noch eine Bitte: Wenn genügend Platz ist, haltet doch bitte etwas Abstand von Kindern als Angelanfänger ein. Kinder können noch nicht so gut auswerfen, d.h. sie werfen auch mal schräg aus. Da muss es doch nicht sein, wenn sogar schräg in die Auswurfrichtung der Kinder geworfen wird! Es ist ein Phänomen, dass gedacht wird, dass sich ein Heringsschwarm quasi nur direkt unter der fremden Angelspitze befindet. ... »

Fischbetäuber (Priest). Ich nehme einen von diesen Priests mit :-) Alles andere scheidet für mich aus :-) Jawoll! Jeder Hering wird betäubt. Erst nach der Betäubung entferne ich den Haken.

Angelmesser. Ein Messer mit einer scharfen, kurzen Klinge ist ideal. Nach der Be­täub­ung nehme ich sofort einen Kiemen­schnitt vor und lege den Fisch dann schnell auf Eis. Jawoll. Jeder einzelne Hering wird so behandelt.

• Ein Eimer. In den Eimer lege ich die Kühlakkus. Dann kleide ich den Eimer mit einer Plastiktüte aus. Tüte rein, Boden der Tüte zum Eimerboden drücken. Ganz einfach. So kann ich die Heringe während des Angelns sehr gut auf­be­wahren und sehr frisch halten. Für meine kurzen Angelzeiten und meine sehr kurzen Wege ist dies ausreichend. Für weite Trans­portwege ist eine Kühl­tasche besser ge­eig­net! Ich nehme mir das Eis von zu Hause mit. Wer eine lange Anfahrt hat, bekommt das Eis im Super­markt oder an einer Tank­stelle. Es kostet etwa 1€/kg. Die Kühlung ist wichtig, damit der Hering besonders gut schmeckt. Kuddl hatte einen tollen Tipp: Tetrapacks mit Wasser füllen und einfrieren! Hier klicken, um Einzelheiten zu lesen. Danke Kuddl für diesen wertvollen Tipp! Das Eis, diese Kühlung, ist ein ganz wichtiger Punkt!

• Nach dem Angeln wird oft wird ein leeres Kar­toffel­netz oder ein Setzkescher zum Ent­schup­pen der Her­inge verwendet. Heringe rein, Seil dran, run­ter­lassen, im Wasser hin und her schwenken. Dann sind viele Schuppen weg. Ich spare mir beides und ent­schuppe die Her­inge aus Kiel immer mit Trink­wasser zu Hause. Dabei werden auch Bakterien, die sich auf den Heringen befinden können, weggespült.

Ein Kollege zeigte mir seine Methode zum Entfernen der Schuppen beim Hering. Er hat einen Hammerstiel an einer Seite mit einer «Schneide» versehen. Damit werden die meisten der Herings­schuppen am Fangplatz vom Hering abgeschabt. So muß er keinen nassen Kescher transportieren. Die Fein­arbeit des Entfernens der Schuppen vom Hering wird zu Hause vor­ge­nommen. In dieser Saison wird dieses Verfahren nicht mehr praktiziert.

• Als Trans­portbe­häl­ter für die Heringe, die ich fange, verwende ich den Eimer und die Plastiktüte. Das Schmelz­wasser kippe ich vor der Abfahrt weg. Ich habe es nicht weit nach Hause. Wer eine längere Heimreise hat, sollte auf eine Kühltasche nicht ver­zichten.

• Die Heringe auf jeden Fall nicht am Wasser son­dern zu Hause schlachten. Dort ist Wasser in Trink­was­ser­qual­i­tät vor­han­den. Ein Tipp von Kollege zu Kollege: In einem Erste Hilfe Kurs lernt man es. Wun­den werden mit einer keimfreien Auf­lage ab­ge­deckt und dann verbunden. Der Grund ist klar. Es dringen weniger Keime in die Wunde ein. Das ist gut!
Wenn ein Hering geschlachtet wird, gibt es große Be­reiche, in die Keime eindringen können. Ich schlachte Her­inge nicht im Gras, Sand oder Mutter­boden. Die dort vorhandenen Bakterien warten nur da­rauf, in den Hering einzudringen. Beim Schlachten von Heringen ist viel Was­ser in Trink­wasser­qualität genau richtig. Und das habe ich zu Hause.

• Jetzt hört der Angelspaß auf. Der Spass der Versorgung fängt an. Die Heringe sind nun in der Küche in Kiel angekommen. Mittlerweile kann ich die in der Küche erforderlichen Arbeiten schnell er­led­igen.

in Arbeit: Workflow, geschlossener Behälter bei 6°C statt Stückeis ist auch o.k. Das Mehl haftet dann besser als bei offener Lagerung. repetitive Teilarbeit, meditieren ... Stand 3/2017

Die frischen Heringe kommen zunächst für etwa 2 Tage in den Kühlschrank. Ggf. auf Stückeis. Erst da­nach erfolgt die Zubereitung, oder das Einfrieren, der Heringe.

• Wie unterscheidet sich Matjes von Rollmops? Zu den Herings­rezepten geht es hier mit einem Klick.

heringe meerforellen dorsche hornhechte makrelen
heringe_fangen.htm © 2011/2020 udo krummrey gettorf