« zurück zur Startseite »


Fangmeldungen Kiel und Umgebung eintragen

Zum Lagerfeuer

neuer Eintrag

Nobody, Nortorf, 08. Mai 2021, 19:49

Heute mit Schlauchboot geschleppt.
Von Höckholz bis Damp 13 große Hornis

Moin Nobody, wie Guenni 1959 schon sagte: Am Angfang kommen die großen Hornhechte. Vielleicht ist das wie bei den Heringen?
Grüße und weiter viel Petri
wünscht
Udo

Guenni 1959, Schleswig-Holstein - Neumünster, 08. Mai 2021, 16:10

Moin in die Runde,
ich bin dann heute auch losgezogen, auf das große Silber. Hat nicht geklappt mit den Diven, sie haben keine Chance und Mann braucht den Unterfangkescher nur noch als Rückenstütze. Nach 90 Minuten bin ich aus dem Wasser geflüchtet. Insgesamt hatte ich 25 Hornis , wovon ich 13 mit nach Hause genommen habe. Ich hatte eigentlich mit mehr Anglern vor Ort gerechnet, aber es war kein einziger vor Ort.
Wünsche allen ein schönes Wochenende und bleibt Gesund.
Gruß und Petri
Günni

Moin Guenni,
ich lese Deine Beiträge im gerne. Das Stehen im Wasser scheint Dir gut zu tun. Deine Grundfröhlichkeit spürt man beim Lesen.
Herzlichen Dank für Deine Beiträge.
Grüße von
Udo

DJ Fishhunter, Hamm, 07. Mai 2021, 21:56

So Freude, bin passend zur Sperrstunde wieder daheim, aber echt begeistert :) war zwar nicht leicht wegen Wind und Kälte, aber immerhin: am Ende 5 Hornhechte und sogar einen Plattfisch als glücklichen Beifang!
Das war definitiv wieder so, dass ich Bock habe, wiederzukommen.
Alles direkt an der Mole südlich vom Leuchtturm Bülk und alles auf Fetzenköder. Blinker wollten sie überhaupt gar nicht

Moin DJ Fishhunter,
schön zu hören, das Du erfolgreich warst, bei der langen Anreise, eine tolle Belohnung! Der Bereich ist tatsächlich der Geburtsbereich von sehr vielen Hornhechten. Wie Guenni es schon sagte, die Silberpfeile treiben sich an der gesamten SH Ostseeküste herum. Von FL bis HL.
Herzlichen Dank für Deine Informationen.
Grüße aus Gettorf
von
Udo

Tom, Schleswig, 07. Mai 2021, 17:19

Hallo,
ich war heute schon gegen 6.00 Uhr kurz in Kappeln.
Jede Menge Heringe, aber deutlich kleiner, als noch vor 10 Tagen. Die Mehrzahl hat schon abgelaicht.
Danach noch mit dem Kajak vor Fallshöft Butt geangelt. Lief auch gut.
Da ließ sich sogar die Sonne blicken.
Allen ein schönes Wochenende
LG,
Tom

Moin Tom,
wieder herzlichen Dank für Deinen Eintrag und für die Angabe der Größe der Heringe. Zum Ende der Heringssaison werden die Heringe immer kleiner. Der Grund soll sein, das diese Heringe langsamer schwimmen können als die großen Heringe, um von den Winterplätzen zu den Laiplätzen zu kommen. Ob das stimmt?
Weiter viel Petri
wünscht Dir
herzlich
Udo

Achimo, Nrw, 07. Mai 2021, 16:02

Petri Heil Fishhunter
Bg
Achimo

Oschu, Kiel, 06. Mai 2021, 19:40

Moin Moin,
Ich plane am Samstag an die Holtenauer Hochbrücke (NOK) zu fahren und möchte dort auf Hering angeln. Ist aktuell noch Hering da?
Danke und Petri

DJ Fishhunter, Hamm, 06. Mai 2021, 07:13

moin, liebe sturmfischer ;)
sooo, blinker liegen parat, seide und scharf-kleine drillinge sind am start und sbirolino + einzelhaken hab ich auch mal dazugelegt. bin sehr gespannt, was morgen abgehen mag. ich denke, wir starten einfach mal am leuchtturm bülk und verändern je nach motivation dann weiter nördlich oder südlich.
heute nacht um 3 geht's los =)

Boh!

DJ Fishhunter, Hamm, 04. Mai 2021, 12:46

@habuu: war zwar schon länger nicht mehr dort, aber meine Lieblingsstelle war immer Niobe auf Fehmarn. 2x da gewesen und 2x geile Platten verhaftet und 'nen dicken Aal.
War aber im Sommer und ist sicherlich schon 6 oder 7 Jahre her ;)

DJ Fishhunter, Hamm, 04. Mai 2021, 12:44

Heute ist bei uns (im Westen) schon Sturm. Den bekommt ihr dann morgen wohl ab und Freitag, wenn ich da bin - KÖNIGSWETTER :-) Passt ja dann. Ich hoffe auf schön aufgewühlte See und viel Fisch unter Land.
Meine Falkfisch-Blinker sind schon parat, ein bisschen Seide hab ich auch noch am Start und ebenfalls die Sbiro/Wasserkugel-Montage werd ich testen.
Vll doofe Frage, aber wo bekomm ich Köderfische her :D ? Stippe mitnehmen und ins Kraut halten mit ner Made?

Guenni 1959, Schleswig-Holstein - Neumünster, 03. Mai 2021, 17:51

Moin in die Runde,
ich war dann heute auch wieder los. Die Bedingungen waren gut. Angetrübtes Wasser, Wasserstand naja (muss Mann weiter rein), Welle , Sonne und Wind, alles soweit gut. Meerforellen haben null Chancen, die Hornis haben alle die Seehoheit. Sechs Stück habe ich mitgenommen. Der Rest schwimmt wieder. Tja das war es dann wohl erst einmal mit den Meefos, aber ein paar Mal ziehe ich diesen Monat noch los.
Gruß und Petri
Günni
PS. alle auf Blinker in Heringsmotiv gefangen, in Supergrößen

habuu, 03. Mai 2021, 13:45

wo fange ich gut Platt, wer hat guten Tipp

Achim A 5353, Pülsen, 03. Mai 2021, 12:59

Hallo Fishhunter,
um Fehlbisse zu vermeiden Angel ich mit Fischfetzen vom Hering.
Spirolino schwimmend und ein 50 cm Vorfach mit 2 er - 5 er Haken .
Auswerfen und langsam einholen.
Wasserkugel und Pose geht genauso gut, nur nicht zu Tief anbieten. 50 cm reicht völlig aus. Ich gehe dazu immer noch Hohenfelder Strand. Parkplatz direkt am Strand und Fischbrötchen samt Imbiss in der Unmittelbaren Nähe. Schaue es dir auf Google Earth mal an. Brandungsangeln geht dort auch ganz gut. Vor zwei Jahren eine Doublette von Mefos aus dem Wasser gezogen . Köder war in dem Fall Wattwurn kombiniert mit Seeringelwurm. Die Mefos hatten beide 38 und 39 cm und schwimmen wieder.
In Kiel hat Grossmann oder neuer Name Angel Jo nicht nur einen Automaten, sondern er hat auch auf.
Ich wünsche dir viel Spaß, Erfolg und eine gute Anreise.
Achim

DJ Fishhunter, Hamm, 03. Mai 2021, 07:15

Petri Kameraden,
also statt Hering besser gezielt auf Hornies gehen? Klingt cool :-)
Ich kenne das so, dass Garn statt Drilling deutlich besser funktioniert am schlanken Blinker. Ist das noch immer so?
Welcher Spot (Strande, Bülk oder Eckernförder Bucht) eignet sich denn am besten, um auch mal ne Pause zu machen und `ne Rute mit Wattwurm abzulegen (kann man glaub ich am Automaten in Kiel kaufen, oder?)?

Guenni 1959, Schleswig-Holstein - Neumünster, 02. Mai 2021, 13:19

Moin in die Runde,
Jens Petri zu den Platten, da habt Ihr ja den richtigen Platz der Platten gefunden, toll. Wir haben das auch schon ein paar mal versucht aber ohne Erfolg.
@ Volker, fahr mal in die Eckernförder Bucht, Strande oder Bülk da sind ausreichend Alulatten vorhanden. Was die Zubereitung betrifft kann Mann sie auch gut filetieren und dann räuchern, schmeckt richtig gut.
Gruß
Günni

fishfinder, Neumünster, 02. Mai 2021, 12:06

Moin Udo,
gestern mit Ostseefan eine schöne Tour mit dem Boot vor Neustadt unternommen. Wind frischte zwischendurch immer mal auf aber das Wetter hielt und wir konnten einige Driften hinlegen. Die großen Dorsche haben wir nicht gefunden. Nur der Nachwuchs war vor Ort. Deshalb später auf Platte und dann 54 Stück gut genährte für die Küche entnommen. War ein toller Tag.
Viele Grüße
Jens

Moin Jens,
Klasse, dann bist Du ja mal wieder aus dem Job rausgekommen zu einem tollen Ausflug. War klar, dass zwei Experten mit SO einem Ergebnis glänzen können. Dickes Petri für Euch.
Danke für die Mitteilung, dass die großen Dorsche fehlten.
Ob das noch mal besser wird?
Grüße nach ORön und NMS
von
Udo

Freewilli, Gettorf, 02. Mai 2021, 11:00

Mach ein Paar Hornhechtmontagen klar. Nicht so lecker wie Hering, aber immer gut für die Fischfrikadelle. Petri und viel Spaß an der Küste Willi

DJ Fishhunter, Hamm, 02. Mai 2021, 10:48

Tach Leute,
Nachdem ich letzte Woche Freitag schon erfolgreich am nok ein paar Heringe eingesammelt habe, fahre ich kommenden Freitag nochmal rauf.
Ich weiß noch nicht, welchen Meeresfisch ich dann angreifen will in der Förde.
Daher: Tipps? Wieder Hering oder sind vll auch hornies Gut fangbar?
LG aus m Westen
Volker

Blinkiblinker, Kiel, 30. April 2021, 21:33

30.04 Unter der Holtenauer ab 6:30 bis 9:30 gut gefangen da nach
wurde es weniger,insgesamt waren es 44 Heringe.

Anton, 29. April 2021, 12:35

hi ist der Hering noch in der Ober Eider in Rendsburg?

UK61, Heute Noer, 28. April 2021, 14:29

Moin
Ich war heute Vormittag in Noer null Fisch und auch keine Zupfer.
Ich war auch der einzige vor ORT. Vielleicht ist ja doch was dran an dem Spruch kommt der Wind aus Osten lass die Angel rosten. Nächste Woche dreht der Wind, dann versuch ich es nochmal. Hab zwischen Campingplatz und der Spitze an der Steilküste gefischt.

Pit, Strande, 27. April 2021, 14:37

Moin Angelfreunde
Mein Ziel hieß Mefo,
Was kam,Hornfische satt, in Strande.
Gruß und Petri heil
PIT

Eckehard, Kiel, 27. April 2021, 08:34

Gestern abend war ich an der Hörn auf Heringe und wollte schon nicht besonders erfolgreich abrücken als es anfing dunkel und sch... kalt zu werden.
Einen Wurf noch... nanu, Petri meinte wohl ich solle noch bleiben.
Auf einmal sprangen die Heringe wie wild herum, das ganze Wasser schien voll zu sein. 10min hieß es: rauswerfen und reinholen. Das Vorfach sollte gar nicht tiefer als 1m fallen, man hätte auch mit nem Handnetz reichlich gefangen.
Dann riss mein Vorfach beim einfachen Einholen ab. Wirbel hat sich verabschiedet. So ein Mist. Ich brach den besonderen Abend dann ab, war auch schon spät und zum basteln zu dunkel undf meine Finger waren auch einfach zu kalt.
Es war ein Erlebnis zu sehen, wie das Wasser zur Spielwiese der Heringe wurde. Ein Schwarm in heller Aufregung.
Wie früher :-)
Schade nur das ich dazu beigetragen habe Angelzeug als Müll ins Meer zu verfrachten um dort Mikroplastik und Fischleid zu produzieren.

Guenni 1959, Schleswig-Holstein - Neumünster, 26. April 2021, 21:00

Moin in die Runde,
ich war dann heute Nachmittag bei guten Bedingungen auf Silberjagd. Ja Silber ist auch geworden, leider zu lang und zu schlank. Ich sag mal ALUALARM , das ganze Wasser ist verseucht;-))) zumindest an den bekannten Ecken. Fünf habe ich mitgenommen alle zwischen 70 und 80 cm, das reicht dann auch.
Petri und Gruß
Günni

Rosine, Wendtorf, 26. April 2021, 18:38

Hi janne
Wo willst du auf mefo gehen?
Ich wäre dabei

Tom, Schleswig, 26. April 2021, 08:35

Hallo,
ich war gestern gegen Abend mit dem Kajak hinter der Brücke in Kappeln unterwegs.
Noch reichlich Heringe vor Ort. Die Größe ist immer noch ok.
Bis auf einen Fisch hatten alle abgelaicht.
LG

Guenni 1959, Schleswig-Holstein - Neumünster, 25. April 2021, 12:32

Ach Detlef,
Du bist es nur nicht gewohnt an der Ostsee zu stehen, da fehlt Dir ein bisschen die Härte;-))) na und Perücke auf der Schnur ist ärgerlich, da hast Du beim auswerfen deines Köders nicht aufgepasst ;-))) Loch in der Wathose ist Mega ärgerlich.
Viele Grüße Günni
PS würde mich sehr freuen wenn wir uns das nächste Mal wenn Du hier oben bist, mal wieder zum Peitschen treffen.

Janne 006, Kiel, 25. April 2021, 11:14

@susanne also ich könnte mal mit dir auf Mefo los ziehen lg Meld dich bei Interesse lg

DJ Fishhunter, Hamm, 25. April 2021, 09:58

Hey,
Gestern gab's einige der erbeuteten Fische zum Abendbrot. Wow, brutal lecker :-) da brauche ich zwingend mehr und komme mit Sicherheit in den nächsten Tagen nochmal wieder ^^

deti-one, Krusendorf, 24. April 2021, 22:40

Heute mit Köhler unterwegs. Auf Mefo. Brutal kalt. Ohne Fisch und ohne Biss, mit viel frischer Luft nach Hause. Perücke und Wassereinbruch im Schritt inklusive. Man wächst mit seinen Aufgaben und wir werden wiederkommen.

DJ Fishhunter, Hamm, 24. April 2021, 21:52

Moin in die Runde,
Am Freitag waren wir wie angekündigt zu zweit im Norden bei euch.
7 Uhr ca. Starteten wir an der nördlichen Seite des NOK, wo bereits 4 weitere Sportkameraden standen. Es war sehr müßig und so Fingen wir in 3 Stunden gerade Mal 7 Fische...
Wir wollten dann schauen, ob am Thiessenkai mehr ging. Dort packten gerade zwei Jungs frustriert ein und wir sprachen einen Ansitzangler an:"Null mit Geringen heute. Da haben es heute auch schon einige probiert".
Da wir aber am NOK zuvor gesehen hatten, dass es auf der Südseite häufiger glitzerte, probierten wir es da und das Resultat stimmte uns als Fischereitouristen zufrieden: 42 Stück! Zwar nicht wirklich, was ich unter Heringsangeln von damals kenne, aber hat echt Spaß gemacht ;-) und lecker waren sie! Komme gern wieder <3

Kajak-Rudi, Kiel, 24. April 2021, 21:51

Hallo zusammen, im Bereich Scheerhafen sind noch viele Heringe, die nicht abgelaicht haben. Habe mich noch mal bedient. Kann es sein, dass die noch in die Innenförde weiterziehen? Die Saison in Kiel ist noch nicht vorbei. LG Rudi

Guenni 1959, Schleswig-Holstein - Neumünster, 23. April 2021, 18:13

@ Susanne Seeigel,
aber mit einmal losfahren und eine Meefo fangen, so einfach ist das nicht. Da musst Du schon Stehvermögen und viel Ausdauer haben um an das Silber der Ostsee zu kommen. Dann mal viel Glück und Petri für Dich.
Gruß
Günni

Guenni 1959, Schleswig-Holstein - Neumünster, 23. April 2021, 18:10

Moin in die Runde,
ich habe dann heute einmal meinen Wohnzimmer einen 6 Stündigen Besuch abgestattet. Angefixt vom Mittwoch auf der Sonneninsel, sollte es hier doch jetzt auch was werden. Die Bedingungen haben gepasst, eine schöne sichtbare Trübungskante, Sonne, Wind und leichte Welle. Aber das mit den Fischen war sehr zäh. Aber, wie das dann so ist, wer beißt gewinnt. Am Nachmittag hatte ich ein Bissfenster von einer Stunden. Wie aus dem nichts waren Sie auf einmal da. Einige Anfasser und Bisse die nicht hängenblieben und zwei 40er die wieder schwimmen durften. Alles in allem ein runder Tag. Bis auf dem Typen, der die ganze Zeit hinter mir im Gestein nach Dinos gesucht hat und rumgehämmert wie ein Blöder. Aber gut, so hat jeder sein Hobby;-)))))
Allen die losziehen, stramme Leinen.
Gruß und Petri
Günni

Seeigel61, Preetz, 23. April 2021, 13:43

Hallo, geh schon auf die 60 zu, liebe das Meer und das Angeln. Möchte mal eine Meerforelle erwischen, alles dafür da, aber allein abends und nachts am Strand nicht so mein Ding. Wer hat Lust mich zu begleiten? Komme aus Preetz. Hoffe, ich krieg hier keine Angebote von wegen Mann am Haken Gruß Susanne

Matze, Wedel, 23. April 2021, 07:39

Moin moin,
in Kappeln lief es gestern sehr gut!
Vom windgeschützten Nordufer aus haben wir zu zweit
zwischen 17.00 und 19.30 Uhr knapp 200 (194) Silberlinge
landen können. Fast alle hatten noch nicht abgelaicht.
Das beste Heringsangeln, das ich seit Jahren erlebt habe.
Schöne Grüße, Matze

DJ Fishhunter, Hamm, 22. April 2021, 18:59

Danke @Achim!
Dann werden wir wohl doch erst am NOK so früh es geht starten. Da mein Angelkumpel und ich allerdings beide arbeiten waren bis 16 Uhr, wird das frühe Schlafen eine Herausforderung und damit die folgende Fahrt bzw die Rückfahrt kein Himmelfahrtskommando wird, sind halt so 4 Stunden Schlaf schon sinnig :) wir geben Mal Vollgas und ich berichte

Janne 006, Westensee, 22. April 2021, 17:15

Moin hat jemand Lust mit mir am 15.02 auf den westensee auf Hecht zu gehen den zu zweit macht das einfach mehr Spaß ich würde mich freuen lg

Achim A 5353, Pülsen oder am Wasser, 22. April 2021, 11:39

Hallo Fishhunter,
solange der Sturm anhält wird nichts gehen. Deinen Start solltest du um 6:00 Uhr, besser noch früher, am NOK Holtenauerbrücke Nordseite beginnen. Zu der Zeit ist relativ wenig Wind, der im Verlaufe des Vormittags zunehmend auffrischt. In den frühen Morgenstunden habe ich am besten gefangen, war allerdings abends auch nicht nach 18:00 Uhr mehr unterwegs. Ab ca. 9:00 Uhr wird es sehr ruhig und es beißt nur ein Zufallstreffer. Vielleicht kannst du so deine Route besser planen.
Ich wünsche dir viel Erfolg.
Achim

Hansvik, Kiel, 22. April 2021, 10:54

Hi,
Thiessenkai funktioniert nur in den Abendstunden verlässlich, frühestens 19:30
Kanal geht immer, mal besser mal schlechter
Satori auch am besten Abends

DJ Fishhunter, Hamm, 22. April 2021, 09:33

moin @ all,
tja, die fangmeldungen sehen insgesamt ja leider etwas mau aus die letzten tage, aber vll liegts ja am wind.
morgen, wenn wir zur förde fahren, solls ja weniger sein.
noch immer bin ich mir unschlüssig wegen nok-ticket... ich meine, es schadet ja nicht, es pauschal zu kaufen und dann spontan zu gucken.
ansonsten is der plan: morgens anfangen am sartorikai und dann einen wechsel gegen mittag zum tiessenkai. wenn beides keinen erfolg bringt, würden wir halt weiter in den nok gehen im bereich brücke holtenau...
der plan steht parat, jetzt geht's nur um eine erfolgreiche umsetzung^^ (für den notfall nehmen wir uns aber auch jeder ne grundrute mit, die wir am tiessenkai schön weit rein zwiebeln können, um evtl. zumindest ne platte für die pfanne zu bekommen)

Benzgirl, Kiel, 22. April 2021, 07:04

Gestern (21.4.) war ich nochmal am Tiessenkai (14-17:00).
Da ging nix. Sehr viel Wind und viele Angler gingen auch schon wieder mit leeren Händen.
Den einen armen Hering, den ich fing habe ich den Nachbarn geschenkt.
Petri an alle!

Guenni 1959, Schleswig-Holstein - Neumünster, 22. April 2021, 06:55

Moin in die Runde,
ja man glaubt es kaum, diesmal gibt es eine Statusmeldung auf der richtigen Seite. Gestern sind Hakki und ich wieder losgezogen Richtung OH. Am ersten Spot entschieden wir uns nach einer Begutachtung der Lage am Strand, diesen sofort wieder zu verlassen. Plan B war, direkt auf die Sonneninsel zu fahren. Für Hakki ein Heimspiel, denn er kennt sich vor Ort sehr gut aus. Am zweiten Spot angekommen, sah es Fischverdächtig aus. Die Welle stand drauf und das Wasser war angetrübt, perfekte Bedingungen. Also rein in die Wathosen und los. Zu Anfang war es ruhig. Dann musste Hakki das Wasser verlassen um seinen Köder zu wechseln. Problem war er hatte seine Karabiner vergessen, Mann unterstützt sich selbstredend. Er sagte dann noch zu mir, geh man ruhig an meinen Platz, ist eine gute Stelle. Hakki war am rumtüddeln und bei mir stieg nach dem zweiten eine Forelle ein, unfassbar aber wahr. Sicher gekeschert lag eine schöner Fisch im Kescher. Wir haben uns gefreut wie Bolle. Fisch versorgt, wieder ins Wasser und gleich beim nächsten Wurf, wieder die Rute krumm und wieder ausgestiegen. Also war Fisch da und so wie Mann das eigentlich auch kennt, im Angriffsmodus. So ging das die ersten zwei Stunden ständig bei uns beiden, aber leider wollten die Fische nicht hängen bleiben. Egal ob auf Einzelhaken oder Drilling, aber die Fischaktivitäten ermunterten uns. Dann legte der Wind eine Schippe drauf und die Trübungskante und die Fische waren weg, eigenartig. Alles in allen hatten wir wieder einen super Tag und natürlich unseren Spaß, denn der steht immer an erster Stelle.
Gruß und Petri
Günni

bergmann, Kiel, Innenförde, 21. April 2021, 21:38

heute absolute Nullnummer an der Innenförde beim Förde Campus auf Hering. 15-20Uhr hat niemand etwas gefangen.
Lag vermutlich am Sturm.

Achim A 5353, Pülsen, 21. April 2021, 20:48

Hallo Micha,
wann warst du den vor Ort und warst du erfolgreich?
Ich war heute seit langer Zeit wieder einmal kurz von 16:20 Uhr bis 17:00 Uhr da. Es lagen mehr Zigarettenkippen als Schuppen auf den Steinen. Gefangen wurde ebenfalls nichts.
@all, Heute Levensauer Hochbrücke Nordseite von 14:50 - 15:40 Uhr ein Hering gefangen. Wir fuhren dann weiter zur Holtenauerbrücke Südseite. Sturm und sehr starke Strömung. Heringsblei trieb ab und kam noch nicht einmal auf den Grund. Nach 10 Minuten angeln abgebrochen und zur nächsten Nullnummer an den Satorikai gefahren.
Wie sah es heute Abend aus? Freue mich über Info.
Ich wünsche euch allen viel Erfolg beim schönsten Hobby der Welt.
Achim

Micha, Kiel, 21. April 2021, 20:32

Moin, also um mal auf Satory zu kommen, ich persönlich
Finde es wird immer schlimmer da, selbst auf dem oberen Ende
Richtung Stena es ist kaum Platz da, aber einige meinen
Sie kommen da an und müssen keinen Abstand halten (was
So schon zu eng wäre) was stimmt mit den Leuten nicht.
Den liegt da Müll rum, es würde mich nicht wundern wenn
Da bald keiner mehr stehen darf.

Nobody, Nortorf, 21. April 2021, 12:18

Gestern noch Mal in Kappeln auf
Hering. Hering ist noch da, aber
Es war sehr verhalten. Selbst die
Besten hätten den ganzen Tag über
Den Eimer nur halb voll. Die Hauptzeit
Geht wohl langsam zu Ende.

DJ Fishhunter, Hamm, 21. April 2021, 11:15

@ Freewilly: vielen Dank für die Info. Dann schauen wir mal bis morgen mittag, ob noch Fangmeldungen kommen für Ostseestellen oder ob wir direkt zur Sicherheit die NOK-Karte buchen.
@Jiggijig: Vom Ufer aus zu fangen? Also schaffbar anzuwerfen^^?

Jiggijig, aus Hamburg, 20. April 2021, 20:22

Von Strande bis Olympia Hafen war ich mit Kayak volle Heringschwarm in 4bis 6m Tiefe

Andi, 20. April 2021, 19:02

Oder ist Satorie oder Thiessen Kai ein besserer Spot???

Andi, 20. April 2021, 11:33

Petri an alle,
Wollte morgen mal zur schraube an die Hörn um ein paar Silberlinge zu ziehen.
Hat jemand Erfahrung in den letzten Tagen sammeln können?

FreeWilli, Gettorf, 20. April 2021, 10:14

@ DJ Fishhunter
Wenn du am NOK Fischen möchtest solltest du den NOK Schein ausgedruckt mitführen. Gruß und Petri für Freitag.
Willi

DJ Fishhunter, Hamm, 20. April 2021, 09:29

Moin Leude,
fahre am Freitag rauf zur Kieler Förde.
Ich denke gerade, dass wir morgens am Sartorikai beginnen und je nach Motivation an den Tiessenkai moven werden.
Aktuell hab ich noch n dickes Fragezeichen, ob sich die NOK-Karte noch als sinnvolles Investment rausstellen könnte. Was meint ihr? Und: muss ich die vorher buchen UND AUSGEDRUCKT mitbringen oder reicht es über die hejfish-App?

Päbbel58, 19. April 2021, 23:46

Moin, heute am Sartorikai von 13.00 bis 19.00 Uhr null
dann bis 20.45 Uhr 34 Stück.
Lt. der anwesenden Kollegen selten vor 19.00 Fänge.
SG und weiterhin Petri

Kajak-Rudi, Kiel, 19. April 2021, 23:12

Hallo Udo und Kollegen, heute bin ich spontan gegen 17:00 noch mal zum Scheerhafen gepaddelt. Hat sich gelohnt, Hering ist dort noch massig da. Fängigste Tiefe 5 bis 6 m. LG Rudi

Benzgirl, Kiel, 19. April 2021, 22:14

War heute nach der Arbeit am Tiessenkai. Habe zwischen 17.30 und 20.45 Uhr 26 Fischies fangen können. Mehrfach auch gleich 3 oder 4 auf einmal. Das war schon spannend.

Janne 006, Strategjie, 19. April 2021, 19:08

Moin @daniel habe dich angeschrieben

Daniel93, Wangels, 19. April 2021, 15:07

Janne 009 cool freue mich

Janne 006, 19. April 2021, 13:59

@Daniel... naklar melde mich dir Tage lg

Daniel93, Wangels, 19. April 2021, 07:23

Hallo janne 006 melde dich doch mal gerne enskatdaniel@yahoo.com

Fischecholot, 19. April 2021, 01:33

Da ich hier fleißig am lesen bin mach ich auch mal ne Meldung!
Am santorikai(glaub es ist falsch geschrieben aber da in Kiel) 34 Stück gefangen über den Nachmittag vereinzelt und gegen 18 Uhr wurde es dann besser lief nicht super es gab immer mal wieder Flauten und dann auf einmal wieder beisphasen meistens etwas nachdem ein Boot vorbeigezogen ist. Petri! &#127907;
Ps: hinterlasset den angelplatz bitte sauber es wird immer mehr eingemeckert und wir haben schon so viele verbotszonen!

Fangnix, 18. April 2021, 20:53

Moin,
Heute morgen von 7:00 - 11:00 am Tiessenkai eine Nullnummer gezogen.
Wie ich gesehen habe, hat niemand gefangen!

Janne 006, Westensee, 18. April 2021, 20:20

Moin ich wollte mal fragen ob jemand Lust hat mit mir zusammen am 8.05 auf dem westensee angeln zugehen würde mich freuen wenn jemand Interesse hat denn zu 2 macht angeln mehr Spaß lg

Petrikinny, Kiel, 18. April 2021, 17:16

Heute Morgen von 6-8h am Sartorikai ging gar nichts. Auch andere haben nichts gefangen.
Mal schauen ob und wie es heute Abend läuft.
Petri Heil Euch allen!

Nordlicht, Thiessenkai/ Holtenau, 18. April 2021, 00:02

Moin moin,
waren heute ab 18 Uhr am Thiessenkai. Es gab 2 Beißphasen:
Eine kurze von etwa 10-15 Minuten von 18:30-18:45 und eine weitere von ca. 19:20 Uhr bis zum Einsetzen der Dunkelheit. In der zweiten Beißphase hat wirklich jeder seinen Hering rausgeholt. Ich konnte auch einige 4er-5er-Fänge beobachten.
Wir haben den Abend mit 36 Stück beendet.
Beste Grüße und Petri!

Heringsliebhaber, Mehlbek, 17. April 2021, 11:44

@Fischbiss: schau mal meinen Fang Bericht von gestern.
Im übrigen wollte ich noch nachmelden, dass ALLE Heringe voll Rogen/Milch waren.

Fischbiss, 17. April 2021, 09:50

Moin, ich will heute auch mal los und frage mich ob es sinnvoller ist an den NOK in Kiel zu fahren oder in die Kieler förde (Satorikai)? Wäre sehr nett wenn ihr eure Erfahrungen teilt. Danke im voraus

Heringsliebhaber, Mehlbek, 16. April 2021, 23:10

Wieder mal spontan an den Satorikai gefahren. Von 15:00 bis 21:00 Uhr konnte ich 101 Silberlinge verhaften! &#128513; 2 Std mittendrin ging gar nix! Leider waren wieder einige Dilettanten da und haben Kreuz und Quer geworfen und sich dann noch beschwert! &#128545;&#129314; Alles in allem trotzdem ein toller Angeltag!!!

fishfinder, Neumünster, 16. April 2021, 22:22

Moin Udo,
nach kurzer Rücksprache mit Ostseefan und dem Hinweis das in RD nichts mehr geht mit Heringen, bin ich heute späten Nachmittag noch für knapp 2,5 Std an die Nordseite Holtenau gefahren. War gut besucht bei Traumwetter aber zähes fischen. Aber wie du weißt Dank FF30 bestückt mit Holofolie konnte ich in der Zeit immerhin noch 49 Stück verhaften.
Lieben Gruß
Jens

Hannes, Pinneberg, 16. April 2021, 17:01

Moin Leute, kann mir jemand sagen ob es momentan vor Kiel
Stoller Grund oder in der Nähe Dorsch gibt?

Fabian, Rendsburg, 16. April 2021, 14:56

Heute morgen mal zum obereiderhafen gefahren mit Sohnemann und 2.5 Std geangelt. 24 Stuck gefangen. Lief wohl mal sehr gut. Aber gestern so wie heute morgen nicht so mehr der Bringer ( schade).
Mir ist aufgefallen das die auch nur gebissen haben wo es windstiller wurde. Sobald der Wind stärker wurde kam nix mehr.
Die meisten weit draußen beim absinken gefangen

Kalle, 16. April 2021, 09:59

Hallo zusammen,
Wie sehen die chancen aus am Samstag 17.04 in Kiel Holtenau noch ein paar Heringe zu verhaften aus?
Grüsse

Wiedereinsteiger, bei Kiel, 15. April 2021, 22:24

Ich war heute von 15.30h bis ca. 19.00h in Landwehr, Nordseite an der Spundwand.
Insgesamt vier Kollegen.
Zuerst war es recht zäh, später jeder zweite/dritte Wurf mit Biss, manchmal auch Dubletten. Ich habe insgesamt 35 Heringe, überwiegend recht klein, bis auf 6/7 ohne Milch oder Rogen. Die meisten Fische haben weit draußen gebissen.
Zwischendurch auch Kontrolle durch Polizei, war aber absolut nett und freundlich.
Für mich nach langer Zeit (mehrere Jahre) der erste Angelnachmittag, durchaus erfolgreich wie ich finde.

pillepalle, Kiel, 15. April 2021, 21:33

Hallo Leute,
heute war ich von 13.00 bis ca. 16.00 Uhr unter der
Holtenauer Hochbrücke, Nordseite und konnte in dieser
Zeit 12 Heringe erangeln. Ein zähes Angeln.
War gut besucht. Ständiges Kommen und Gehen.
Grüße pillepalle

Kajak-Rudi, Kiel, 14. April 2021, 20:53

Moin zusammen, heute war Pleiteangeln in der Innenförde. In zwei Stunden 17 Heringe. Das war's. Vor drei Tagen sah das noch ganz anders aus.
Stramme Leinen Rudi

Williymilly, Rendsburg NOK Fussgängertunnel, 14. April 2021, 20:19

Moin moin zusammen,
Ich war nach 2 Jahren mal wieder los auf Heringsjagt.
Sonst war ich immer in Kappeln,da ich aber nicht so weit fahren wollte gab es den Tip dort zu angeln in Rendsburg.
Gesagt getan und voll enttäuscht.
Ich hatte nur 1 Biss und ein nicht richtig geharkt.
Gut Petri Heil kann nicht immer sein.
Aber wie es da aussah meine Güte alles voller Dreck,Schuppen und Angelermüll da sollten die Leute echt schämen.
Meine Frage an alle, war es nur Pech oder brauch man nicht nochmal hin ?
Hatte mit zwei Anglern vorort gesprochen (beide auch kein Fang) ob es immer so sei, die meinten das dort am Wochenende bis zu 200 Stück rausgeholt worden sind.
Das halte ich dann doch schon zu viel.
LG Willimilly

b-gartenfreund, 14. April 2021, 18:30

Weiß jemand wie es gerade in Kiel aussieht? Wenn es dort nicht total überlaufen ist, würde ich die nächsten Tage mal dort mein Glück versuchen.

SUPi, HH, 13. April 2021, 08:41

Alles klar, danke für die Info! Dann vielleicht doch mit dem Kajak raus, wenn das Wetter mitspielt und die Vorfächer noch ankommen..

Flippy, Kiel, 13. April 2021, 08:17

Neustadt: Hier geht laut alleangeln-app immer mal wieder was, aber es sieht laut der Fotos nicht nach "Hering-satt" aus.
NOK: War gestern 15-17 Uhr da. 13 grosse Heringe (ca 25-30cm)
LG

SUPi, HH, 12. April 2021, 16:54

Moin moin,
geht in Neustadt in Hafennähe aktuell was bei Heringen? (Den Erlaubnisschein vorausgesetzt).
Viele Grüße

Fischbiss, 12. April 2021, 09:45

OK, vielen Dank für die Auskunft. Dann werde ich es mal probieren!

Achim A 5353, Pülsen, 12. April 2021, 08:47

@Fischbiss,
du kannst sie bei Heyfish im Internet kaufen. Ich wünsche dir viel Erfolg. Morgens und später Nachmittag beißen die Heringe am besten. Achim

Fischbiss, 12. April 2021, 08:35

Hallo zusammen, ich wollte einmal fragen, wo ihr die Angelkarte für den NOK kauft? Kann man die auch im Internet kaufen? Danke schon mal

Bauzner Senf, Kiel, 11. April 2021, 22:46

@Draupnir
In Kappeln fängst du garantiert Hering satt. Musst nur früh da sein, um noch eine Angelstelle abzubekommen.

Janne 006, 11. April 2021, 19:02

@draupning moin also momentan ist schwer aber nok holtenau und eiderhafen LG janne PS Ostsee ist garnichts

Draupnir, 11. April 2021, 14:48

Will morgen mal Heringe satt fangen, wo ist zur Zeit ein einigermaßen guter Platz. Kenne mich nicht so gut aus und wäre für eire Hilfe dankbar.

Janne 006, Kiel, 11. April 2021, 08:45

Moin wo leuft es momentan eigentlich gut auf mefo danke

Kajak-Rudi, Kiel, 10. April 2021, 21:52

Hallo Udo. Nachdem es letzten am Scheerhafen ganz gut mit Hering lief habe ich heute das Windloch genutzt, um in der Innenförde nachzuschauen. Dort angekommen waren schon einige Boote fleissig auf Fangfahrt. Die Heringe waren einigermaßen da, kein Grund zu klagen aber auch nicht sensationell. Ein Kollege hatte eine fette Makrele am Heringsvorfach. Kaum zu glauben, habe ich aber selbst gesehen. Auf dem Rückweg habe ich dann noch eine knapp 50er Mefo vor dem Arsenal im Flachen gefangen. Gut im Futter und topfit. Viele Grüsse Rudi

Moin Rudi, Fangfahrt :-). Ja das sind Deine Touren fast immer! Dickes Dankeschön für die Meldung der Makrelensichtung und guten Appetit beim Verspeisen der Meerforelle. Die lässt sich sehr viel leichter filetieren als ein Hecht :-)

Lass noch was drin :-)

Ich hoffe ich komme diese Woche zur ersten Heringstour des Jahres. Wird höchste Zeit, habe ich den Eindruck.
Sonst fressen mir die Makrelen, Meerforellen und Hornhechte die Heringe weg :-)

Grüßse aus dem heute bis jetzt sonnigen Gettorf.

fishfinder, Neumünster, 10. April 2021, 17:48

Moin Udo,
heute späten Vormittag nochmal an den NOK Nordseite. War sehr zäh, Kollegen sagten dass es gestern sehr gut war und heute mit erstem Büchsenlicht auch.
Ich hatte in 3 Std nur 30 Stück.
Gruß an alle
Jens

ostseefan, sad, 09. April 2021, 23:53

Geier ....
Geht gar nich....
Fangmeldungen/ Gästebuch....
Grüße an Udo und die osdorfer runde!

Das H., 09. April 2021, 20:13

@janne wann bist du denn morgen da?
Ich wollte vormittags mal los

Janne 006, 09. April 2021, 15:01

Also @Harung wenn du heute Oder morgen Lust hast kannst bescheid sagen dann können wir zusammen paar herringe fangen LG

Janne 006, ALTENHOLZ, 09. April 2021, 14:58

@harung ja genau ich bin heute auch wieder da leuft echt gut momentan vielleicht sieht man sich ja da LG janne

Harung, Kiel, 09. April 2021, 12:01

@janne
Wo angelst du denn in Strande?
Hafeneinfahrt?

Guenni 1959, Schleswig-Holstein - Neumünster, 08. April 2021, 16:42

Fischbiss guck mal ins Gästebuch, da steht alles drin ;-)

Fischbiss, 08. April 2021, 14:22

Moin Köhler, Petri zum Fang! Welche Erlaubniskarte braucht man für den Obereiderhafen und kann man diese auch online kaufen?

Köhler, Rendsburg, 08. April 2021, 11:32

Moin Udo,
leider schaffe ich es jetzt erst wieder auf deine Seite, daher ein kleiner Nachtrag. Alles im OEH und auf Hering.
30.03. 16.30-17-30, bis 15.30 wurde gut gefangen, ich kam leider zu spät und konnte nur noch 6 St. fangen.
31.03. 11.30-15.30, ~150 St., ein Kollege hatte mir aber auch welche von seinen geschenkt
02.04. 14.30-16.30, ~150 St., ein Kollege hatte mir aber auch welche von seinen geschenkt
Familie und ich wären versorgt :)
03.04. dennoch dort gewesen ca. 14.00-15.30 und Hakki besucht um mit ihm zusammen etwas zu Angeln und eine Hopfenmalzschorle zu genießen.
Ein paar wenige große Heringe habe ich mit nach Hause genommen, die anderen habe ich auf Hakki und einen weiteren Kollegen aufgeteilt.
Gestern 07.04. musste ich nochmal hin, es juckte einfach. 16.45-17.30, ~50 Heringe, es ging nur runter und fast sofort wieder rauf mit der Montage. Ein paar wenige große Heringe habe ich dann doch nochmal mit nach Hause genommen für Matjes und die anderen habe ich wieder einen bekannten Kollegen dort gegeben, so ist er nun auch durch mit Hering für dieses Frühjahr.
ca. 98% waren noch voll Laich aber weicher Laich.
Gruß Steffan

Hinnerk, Rendsburg, 07. April 2021, 22:18

Heute war ich am NOK höhe Fussgängertunnel ! Sehr guter Fang ! 120 Heringe in 1,5 Stunden . Große sowie auch Mittlere alles dabei. Der Kanal ist voll Fisch &#128077;

ostseefan, SAD, 07. April 2021, 20:50

@ janne...
2 Kollegen waren heute Spätnachmittag am Sartori....
Zusammen in 2 std 30 heringe....

ostseefan, schacht-audorf, 07. April 2021, 20:47

Moin Udo!
Ich war vorhin nach Feierabend auch mal unten um den Silberlingen nach zustellen...
Ich bin jetzt auch durch damit.... gute 70 von 1815- 1930...
3/4 abgelaicht.
Wenn es so ist wie in den letzten Jahren ist in 2 Wochen Ende der Saison....
VG Ostseefan

Janne 006, Kiel, 07. April 2021, 19:45

Moin also hörn ist echt schwer strande geht besser aber falls es trotzdem zur hörn geht Dan einfach ein vorfach und ein 30g blri erlaubt ist es direkt am Ende dort ist es am besten aber links halten rechts ist es zu flach LG janne

1 2 3 4 »


© 2011/2021 udo krummrey gettorf