« zurück zur Startseite »


Gästebuch

zum Lagerfeuer


neuer Eintrag

Seeteufel, 23. September 2021, 21:24

Moin moin,
komme nach langer Zeit wieder zum Angeln nach Sh. Was wird im Augenblick gefangen.Werde Ein Quartier in Schönberg beziehen. Freue mich auf ein paar Tips
Euer Seeteufel

fishfinder, Neumünster, 23. Juni 2021, 17:57

@ all
kleiner Tip für die Köderwahl bzw. Beschaffung, gefrorene Stinte gibt es z.B. bei Knutzen oder im Futterhaus als Futter in der Aquaristik.
Damit habe ich gut gefangen oder eben Heringsstücke :-)
Viele Grüße
Jens

Köhler, Rendsburg, 23. Juni 2021, 11:18

Moin Hans-Georg und auch alle anderen :)
Also die Eckernförder Bucht (EB) ist tiefer als die Kieler Förde (KF)
Die KF bietet jedoch weit aus mehr Angelplätze vom Ufer aus was Stege, Spundwände und der Gleichen betrifft.
Makrelen kann man praktisch in der ganzen KF fangen wo man schnell über tieferem Wasser ist. Man hat also viel Platz zur Auswahl, mit mal höheren und tieferen Stegen/Spundwänden. In der EB dagegen hat man quasi nur die Außenmole um Makrelen zu fangen, diese ist relativ hoch ca 3m. Wann die Makrelen wo sind, ließt man hier, ist aber keine Fanggarantie, ließt man auch hier siehe meinen und Antitons Beitrag, es gibt gute und schlechte Tage.
Weiter wäre noch wichtig, in Eck sind die Parkplätze rar was einen längeren Fußmarsch oder eine "kleine" Spende in die Parkuhr bedeutet.
In Ki dagegen gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten auch für lau.
Aber das wichtigste, nur ein Haken im Wasser fängt und wer's nicht versucht kann auch nichts fangen.
So nun euch allen viel Erfolg auf der Pirsch nach Makrelen.
Steffan

Hans Georg, Eckernförde, 23. Juni 2021, 10:24

Hallo,
habt ihr einen Vergleich Eckernförder Bucht VS Kieler Förde was die Chance auf Makrelen angeht? Insbesondere beim Angeln von Land. Lohnt es sich extra nach Kiel zu fahren?
Als Köder würde ich neben normalen Heringsvorfächern noch eine passive Posenrute auslegen. Ich habe mal was von gefrorenen Stinten oder Sardinen als Köder gelesen. Gibt es hierzu Erfahrungswerte und ggf. Bezugsquellen?
Würde mich über etwas Hilfestellung sehr freuen!!
Gruß aus Eckernförde,
HaGe

Kajak-Rudi, Kiel, 31. Mai 2021, 22:44

Hallo UK61 das ist unglaublich. Habe mich vorhin ewig abgequält. Das wird mein neues Projekt. Dann macht das Fangen noch mehr Spass. Frage mich, ob so auch die kleinen Gräten im Rücken verschwinden oder nur von den Bauchlappen. Danke für den Link. Rudi

UK61, 31. Mai 2021, 20:45

Moin an alle Hornhechtfänger hier ein tolles Video über das filetieren von Hornhecht
https://m.facebook.com/tobias.leegaard/videos/1251426318293967/
Viel Spaß beim nachmachen

Ostseefan, SAD, 29. Mai 2021, 08:02

Moin Udo und die Osdorfer.....
2 und der Rest von heute noch.....
;)
VG Stefan

Moin Stefan, ich muss mir direkt mal die Öffnungszeiten und die Corona Regelungen ansehen :-)
Danke!
Grüße von
Udo

Fisch mit Knochen, @ Hornhecht, 19. Mai 2021, 15:01

Ja sind da !
Wäre mal gut einfach los zu gehen wir sind hier nicht im Supermarkt !

Moin Vince,
wie Günni es auch schon gesagt hat: Die Hornhechte sind im Moment vor der gesamten SH Küste zu finden. Allerdings nicht immer, wie die Fangbucheinträge es dokumentieren.
Es ist manchmal so wie in meinem Supermarkt: Da bekomme ich einige Sachen auch nicht zu jeder Zeit. Das Regal ist einfach leer. Nee nee, Clopapier habe ich gebunkert :-)
Grüße von Udo

Fisch mit Knochen, kiel, 19. Mai 2021, 14:57

Huhu Udo deine Seite hat Gebuggt ?
Server?
Stand immer Verboten keine Rechte auf Englisch.
Gruß Vince

Moin Vince,
nee, der Server ist eigentlich immer up.
Gruß von Udo

Kajos, Jetzt Holm, 15. Mai 2021, 09:41

Moin @ All,
Und ein dickes Moin an Udo
Ja Lange ist es her das ich etwas von mir hab hören lassen. Es ist viel passiert, seit dem ich hier etwas Schrieb.
Das ich mich Selbsständig gemacht habe weißt du ja, ich bin umgezogen, es gab ein neues Auto, viel positives...
Doch leider gab es auch Trauriges...so ist mein Vater im Januar 2020 verstorben. Im Grunde für ihn nicht das schlechteste...so blieb ihm der ganze Corona mist erspart.
Durch die Viele Arbeit die die Selbstständigkeit mitbringt, komme ich kaum noch mit dem Kajak auf die Ostsee. Aber ich
Arbeite daran...ich muss auch dringend meine Work life Balance in den Griff bekommen. Richtig geangelt habe ich leider immer nur wenn ich auf Lanzarote war/bin. Anglerisch ein sehr schwieriges Pflaster dort! Am 22.6. Geht es wieder los. Ich beschäftige mich gegenwärtig mit dem Thema Slow Jiggen...mal schauen was hängen bleibt. In diesem Sinne erst mal...ich versuche mich wieder regelmäßig zu melden.
Bleibt alle gesund, und passt auf euch auf...Gruß der Kajos.

Moin Kajos,
gut von dir wieder zu lesen.
Mein Beileid zu dem Tod Deines Vaters. Tod und dann die Trauer ist immer eine einschneidene Sache. Auch andere Kollegen haben nahestehende Menschen verloren.
Ich komme im Moment weder zum Angeln noch zur Pflege meiner Seiten. Dafür weiß ich nun, wie man aus einem Rest eines Beatmungsschlauchs einen Adapter für eine PEG / Spritze anfertigen kann :-)
Pass Du auch auf Dich auf und bleib gesund.
Wir lesen voneinander.
Herzliche Grüße und viel Petri auf Lanzarote. Ich eeinnere die Geschichte vom Kühlschrank noch!
Udo

1 2 3 4 »


© 2011/2021 udo krummrey gettorf