Start

Meerforelle 2018

Gladsax Fiske

Hingsten

Köder

Salty

Sandgraevling

Seatrout

Spöket

Springer

Zander 2018

zum Lagerfeuer

Fang­meldungen

Gästebuch

Wobbler bei der Jagd nachMeerforelle und Zander

Wobbler sind im Gegensatz zu Blinkern nicht aus Metall, sondern aus Kunststoff oder Holz gefertigt. Wobbler für die Küste haben keine Tauchschaufeln. Wobbler laufen eigentlich flacher als Blinker und sind daher eher für flache Gewässer bestens geeignet. Wobbler haben die Form eines Fisches.

Manche Wobbler haben in ihrem Körper Kugeln. Diese stoßen bei den Bewegungen aneinander. Das ver­ur­sacht Geräusche. Damit sollen Fische angelockt werden.
Original und Fälschungen. Gestrandeter Sandaal in Kiel Original und Fälschungen. Gestrandeter Sandaal in Kiel

Auf einen Wobbler hat 2013 bei mir die erste Makrele des Jahres gebissen. 2017 habe ich einen Zander mit einem Wobbler gefangen. Fishfinder war mit seinem Wobbler sehr erfolgreich bei der Jagd auf Zander. Welcher Wobbler war es wohl?

Weil ich durchaus Köder verliere, ist es wichtig, eine Be­zugs­quelle mit günstigen Preisen zu haben! Aber, einen Händler zu finden, der alle Köder günstig an­bietet, ist fast schwier­iger, als eine Meer­forelle in Kiel zu finden. Das Internet bietet mir eine Viel­zahl von Wahlmög­lich­keiten.

heringe meerforellen dorsche hornhechte makrelen
wobbler.htm © 2011/2020 udo krummrey gettorf