Start

Fangbericht

Meerforelle 2018

Mittagsforelle

Schockfarbe

Wobbler

Zander 2018

zum Lagerfeuer

Fang­meldungen

Gästebuch

Salty Wobbler zum Fang von Meerforellen und Zandern

Meine erste Meerforelle habe ich mit einem 18g Salty Wobbler in Bülk gefangen. Diese Meerforelle war klein und mußte nicht aus dem ca. 50cm tiefen Wasser.

Eine für mich große Meerforelle habe ich auch mit einem 18g Salty Wobbler, nun in weiß - pink, im kalten Wasser gefangen.

Salty in 18g, weiß/pink, fängt auch Große Salty in 18g, weiß/pink, fängt auch Große

Salty Wobbler 18g, sardinenfarbig, Köder für Meerforelle Salty Wobbler 18g, sardinenfarbig, Köder für Meerforelle

Diese Salty Wobbler gibt es auch in einer 26g Version. Die 26g Salty lassen sich nicht nur nur sehr gut werfen. Diese Salty Wobbler kommen von der Größe und Farbe dem Aussehen eines kleinen Herings sehr nahe. Für mich ist es immer wieder erstaunlich, dass sich auch sehr kleine Dorsche diesen großen Köder «schnappen». Meer­forellen, Horn­hechte und auch Zander mögen diesen Salty in 26g.
Salty Wobbler in 26g, fast ein kleiner Hering Salty Wobbler in 26g, fast ein kleiner Hering

heringe meerforellen dorsche hornhechte makrelen
salty.htm © 2011/2019 udo krummrey gettorf