« zurück zur Startseite »


Gästebuch

zum Lagerfeuer


neuer Eintrag

ostseefan, sad, 15. April 2021, 06:07

@ willymilly...
Das stimmt das am Wochenende am Fussgängertunnel die post abging in Sachen Heringen...
Musst am besten mit dem frühen Vogel oder nach der Mittagstunde los.
Am besten dort wo das Geländer anfängt vom Kreishafen kommend.
Aber ich denke das Die Zeit der kleinen Silberlinge zu Ende geht... Obereider wird auch kaum noch gefangen.
Allen die los sind stramme leinen

Guenni 1959, Schleswig-Holstein - Neumünster, 14. April 2021, 19:04

Moin SehrgerneanderKüste,
klar ich halt die zu "Hausebleiber" auf dem Laufenden, wenn gleich ich in diesem Frühjahr in Sachen Meefofänge wirklich nicht der Maßstab bin. Nichts desto Trotz bleibe ich dran, denn aufgeben ist nicht. Dafür hat der da oben mich in all den Jahren zuvor immer sehr gut, mit sehr schönen und vielen Meerforellen verwöhnt. Wie war das noch, nach einem mässigen Frühjahr kommen sieben Gute, oder irgendwie so ;-)))
Gruß Günni

Sehrgerneanderküste, Unkel am Rhein, 14. April 2021, 18:32

Guenni1959,
Du bist mein Held und sehendes Auge. Ich komme ja aus bekannten Gründen das 2. mal hintereinander im Frühjahr nicht anne Küste.
Umso mehr freue ich mich über deine (fast) täglichen Episoden und das du uns kontinuierlich an deinen Erlebnissen teilhaben lässt.
Herzlichen Dank!

Guenni 1959, Schleswig-Holstein - Neumünster, 14. April 2021, 18:09

Moin in die Runde,
heute sind wir dann zu zweit los. Erst Sierksdorf und dann Süssel. Nicht da uns der Wind in Stich gelassen hat, ebenso wie der Wasserstand, sondern die Fische auch, weit und breit null. Aber schön war es trotzdem. Ist eben mal das andere Frühjahr.
Gruß und Petri
Günni

Guenni 1959, Schleswig-Holstein - Neumünster, 13. April 2021, 15:14

Moin in die Runde,
heute habe ich nur einen Kurztripp von 3 Std gemacht. Irgendwie stand ich im Auge vom Scheißwetter. Hagel, Regen, Sonne, Flachwasser und als Zugabe noch eine Perücke geworfen und einen Sandaal verloren, das hat gereicht. Also Körner aufnehmen und Morgen geht es mit Hakki auf Tour.
Petri und Gruß
Günni

Guenni 1959, Schleswig-Holstein - Neumünster, 12. April 2021, 19:31

Moin in die Runde,
ich habe heute 7 Stunden "gewässert" auf zwei Strände verteilt. Am ersten Strand gab es zwei Kontakte. Am zweiten Strand angekommen durfte ich miterleben wie ein Angler eine fette 70 er drillte und auch landete, sehr schöner Fisch. Na das setzte noch einmal Motivation frei. Also den Tipp mit dem Rotschwarzen Sandaal bei trüben Wasser umgesetzt und tatsächlich stieg nach 30 Minuten ein Fisch ein. Knappe 42er die wieder schwimmen durfte. Eine Stunde später gab es noch einmal eine des gleichen Kalibers , die auch wieder zurück durfte. Wetter und Windmäßig passte es ganz gut. Morgen geht es in die nächste Runde.
Gruß und Petri
Günni

Guenni 1959, Schleswig-Holstein - Neumünster, 11. April 2021, 10:39

Moin in die Runde,
gestern war ich dann mit Hakki auf Pirsch, wir entschlossen uns den Tag voll ausnutzen ,alleine geschuldet der Wettervorhersage für Morgen. Angekommen am Strand bei besten Wetter, sahen wir viele Angler, am Strand und auf dem Wasser die Ihr Glück auf Silber versuchten. Schnell stellte sich heraus, das keiner einen Fisch am Galgen hängen hatte. Egal, muss uns ja nicht passieren. Also die Sandaale scharf geschaltet und los. Zwischendurch immer wieder mit Kollegen geschnackt, was so geht bzw ging. Null. Dann sahen wir einen Angler der tatsächlich einen Fisch am Galgen hatte. Es stellte sich heraus das er den Fisch auf Heringsmotiv Blinker gefangen hat. Also umbauen und wieder rein in Nass. Beim zweiten Wurf, stieg dann bei mir ein Fisch ein , Rute Krumm. Ich rief zu Hakki Fisch und alle Köpfe der anwesenden Angler drehten sich beidseitig in meine Richtung. Leider dauerte das Drillszenario nicht lange, denn der Fisch stieg aus..... Bei besten Bedingungen ging in 5 Stunden nichts. Dann kam eine ganze Horde Brandungsangler, die den Strand belagerten. Einen hatten wir einen Zeitlang beobachtet. Anscheinend ein Vollprofi, mit aufgesetzten Rutenspitzen usw. Der hat die Köder in die Ostsee geschossen, das war beeindruckend. Hatte hat auch binnen kürzester Zeit zwei gute Platten. Auf dem Rückweg zum Parkplatz hatte Hakki dann noch mit einem Bellyangler geschnackt, der ebenfalls richtig gute Platten gefangen hat. Ja das war ein schöner entspannter Angeltag, wenn auch wiederholt ohne Fisch, aber wir werden Sie noch kriegen und gehen nächste Woche wieder zusammen in den Angriffsmodus.
Allen die heute losziehen ein dickes Petri und Dir Rudi zu deiner gestrigen Strecke natürlich auch.
Gruß Günni CN

Guenni 1959, Schleswig-Holstein - Neumünster, 07. April 2021, 16:27

Moin in die Runde,
ich bin dann heute mal ohne dem "Pinneberger" los ;-)) was soll ich schreiben. 3 Std versucht in meinem Wohnzimmer was zu bekommen, es ging aber gar nichts, null. Als Zugabe gab es einen richtig guten Hagelschauer. Dann nach die Schere verloren und zu guter letzt ist das Handy beim Pullern aus der Tasche geflogen, naja Bildschirm zertrümmert. Alles in allem ein "guter" Trip ;-(( aber frische Luft und teilweise zu heftige Boen.....
Petri und Gruß
Günni CN

Ach Du ...

Hakki, Hamburch, 06. April 2021, 22:14

Moin Udo,
für heute früh war mit Chuck Norris die Lübecker Bucht geplant. Kurzer Blick aus dem Fenster und wieder umdrehen und weiter schlafen war dann erst einmal angesagt. Die Wetterlage änderte sich zur Mittagszeit und sollte zum Abend hin besser werden.
Um 16.00 Uhr war ich dann am Wasser. Für Chuck Norris passte es leider zeitlich nicht mehr. Ich habe dann eine klassische Nullnummer hingelegt. Einen kräftigen Hagelschauer musste ich noch mitnehmen.
Auf dem Rückweg über die Steilküste habe ich dann zum zweiten Mal einen Angler getroffen, mit dem ich kurz vorher einen Plausch gehalten habe. Er sagte mir, dass dies sein Hausstrand wäre.
Er angelte noch auf dem Riff . Er hatte zwei ganz Kleine gefangen.
Am Donnerstag und Freitag geht es weiter.
Allen eine stramme Leine.
Grüße Hakki

pillepalle, 06. April 2021, 15:54

Moin Udo,
danke für deine Info.
Gruß pillepalle

« 1 2 3 4 5 6 7 »


© 2011/2021 udo krummrey gettorf