Start

Fangbericht

Fliegen

Meerforelle 2017

Sbirolino

Wurfholz

zum Lagerfeuer

Fang­meldungen

Gästebuch

Wooly Bugger Küstenfliege für Meerforelle

Der Wooly Bugger ist für mich die universelle Fliege hier in Kiel an der Küste. Der Wooly Bugger fängt. Tag und Nacht. Auch große Meer­forellen.

Wenn es eine Fliege sein muss, dann nehme ich mei­st­ens den Wooly Bugger! Ich stelle mir immer vor, der Wooly Bugger würde einen Wurm immitieren. Würmer schwimmen nicht sooo elegant.

Entsprechend «zupfe» ich den Wooly Bugger langsam heran.
Wooly Bugger braun • Jagd auf Meerforelle
Wooly Bugger braun • Jagd auf Meerforelle

Wooly Bugger grün • Jagd auf Meerforelle

Wooly Bugger grün • Jagd auf Meerforelle

Ich angel mit dem Wooly Bugger an einem Sbirolino, an einem selbst gebastelten Wurfholz oder an einer Wasserkugel.

Der Versuch, mit dem Wooly Bugger eine Makrele zu fangen, ist bisher ge­scheitert.
Vielleicht sollte ich meinen Fliegenbestand doch er­weitern? Um eine winzige, «kli­tze­kleine» Mikrobe?

heringe meerforellen dorsche hornhechte makrelen
wooly.htm © 2011/2019 udo krummrey gettorf