Start

Besteck

Blinker

Dorsche 2017

Heringe 2017

Hornhechte 2017

Heringsfresser

Köhler

Makrele 2016

Makrele bubblegun

Makrele stümen

Meerforelle 2017

Schockfarbe

zum Lagerfeuer

Fang­meldungen

Gästebuch

Snaps Blinker Meerforelle, Dorsch, Makrele

Hier in Kiel meint man immer den Snaps Blinker von Glad­sax wenn man sagt, «der Blinker fliegt bis nach Däne­mark». Dieser Blinker fliegt aber nicht nur sehr gut, nein, er fängt mir auch immer wieder Meerforelle, Dorsch und Hornhecht. Auch Platt­fische, für das Spinn­angeln ungewöhnlich, habe ich mit dem Snaps Blinker schon mehrfach gefangen. Im September 2018 hat sich ein Rapfen im Canale Grande den Snaps in grün / gelb geschnappt. Auch Makrelen mögen den Snaps. Selbst ein Hering hat sich einmal einen Snaps ge­schnappt! Snaps. Snaps. Snaps.

Den Snaps gibt es in unterschiedlichen Farben und Wurf­ge­gewichten. Ich nutze den Snaps meistens in 20g. Wenn er weit raus oder tief runter soll, auch 'mal in 25g und sogar in 30g. Der Snaps immitiert einen Hering oder Sandaal. So sieht dieser Snaps Blinker aus:
alt= Snaps Blinker in grün/gelb: Mein Lieblingsköder:-)

Gladsax Snaps in weiß auch für kaltes Wasser Gladsax Snaps in weiß auch für kaltes Wasser

alt= Gladsax Snaps Blinker, blau, fast ein kleiner Fisch

Bei den Strandanglern gibt es einen sehr lesens­werten Artikel über den Snaps. Darin werden die Mög­lichkeiten der Führ­ung des Snaps bei der Jagd auf Meerforelle und Dorsch sehr schön und sachkundig be­­schrieben. Auch das Angeln mit dem Snaps vom Boot in der Andrift und Abdrift wird dargestellt. Hier zum Lesen des Artikels klicken. Das Lesen dieses Berichts ist ein MUSS. Jeder Angler muss diesen sehr schönen Artikel gelesen haben, finde ich :-)

Aus den Einträgen in dem Thread der Strandangler konnte ich lesen, dass der Snaps deshalb so weit fliegt, weil das Gewicht höher ist, als angegeben. Wir haben seit einiger Zeit eine geeichte Waage im Haushalt, Snaps in 20g rauf und was war: Einer hatte ein Gewicht von 19g. Der andere hatte ein Gewicht von 17g. Jeweils ohne Haken. Auf dieses Thema komme ich demnächst noch zurück.

Weil ich durchaus Köder verliere, ist es wichtig, eine Be­zugs­quelle mit günstigen Preisen zu haben! Aber, einen Händler zu finden, der alle Köder günstig an­bietet, ist fast schwieriger, als eine Meerforelle zu fin­den. Das Internet bietet mir eine Vielzahl von Wahl­möglichkeiten. Bei einem Online Auktions­haus sehe ich ge­legent­lich Angebote von gebrauchten Snaps Blinkern, bei den­en die Preise über dem Laden­preis für neue Snaps Blinkern in Kiel liegen. Ein paar Auktionen habe ich beobachtet, da lag der Preis für sehr gebrauchte Meer­forellen Blinker weit über dem Neu­preis eines Snaps Blinkers in Kiel.

heringe meerforellen dorsche hornhechte makrelen
snaps.htm © 2011/2019 udo krummrey gettorf