« zurück zur Startseite »


Fangmeldungen Kiel und Umgebung eintragen

Zum Lagerfeuer

neuer Eintrag

Heringsliebhaber, 05. April 2021, 12:10

Vielen Dank, Hakki. Das hilft schon mal weiter! Ist denn der Hering jetzt voll da?

Hakki, Hamburch, 05. April 2021, 09:52

Moin Heringsliebhaber,
Satoriekai ist in den Abendstunden ab ca. 18.30 Uhr bis zur Dunkelheit gut, sagte mir der sehr erfahrene Angler aus dem Kieler Angelladen Knutzen. Wenn dort was geht immer nur indem späten Abendstunden, dann ziehen die Heringe dort hinein, sagte er mir.
Viel Erfolg und stramme Leine
Grüße Hakki

Heringsliebhaber, Mehlbek, 04. April 2021, 22:46

Moin zusammen, ich war Nun seit einigen Jahren nicht mehr in Kiel. Bisher habe ich noch nichts über den Satori Kai gelesen. Kann mir jemand sagen, wie dort die Lage ist?

Henno, 04. April 2021, 22:00

Ja könntest mir sehr weiterhelfen, danke für die schnelle Antwort

Hakki, Hamburch, 04. April 2021, 21:36

Nabend Henno,
die Obereider und Obereider Hafen sind ein eigenständiges Gewässer und gehört nicht zum NOK.
Man kann entsprechend eine Saison Karte für die Obereider, eine BootsSaison Karte Obereider oder eine Heringssaison Karte Obereider im Bürgerbüro Büdelsdorf bekommen. Natürlich für Tagesangler oder für Urlauber entsprechende Tageserlaubnisscheine oder Urlaubserlaubnisscheine können bei Vorlage der gültigen Papiere die man ja generell für Angeln an öffentlichen Gewässern benötigt auch erworben werden.
Grundsätzlich muss die Fischereiabgabe Landesverband Schleswig-Holstein entrichtet sein, oder wird dann zusätzlich fällig.
Alle weiteren nötigen Informationen findest du auf dem Portal Bürgerbüro Büdelsdorf.
Ich hoffe ich konnte deine Frage hinreichend beantworten.
Grüße Hakki

Hakki, Hamburch, 04. April 2021, 21:35

Nabend Henno,
die Obereider und Obereider Hafen sind ein eigenständiges Gewässer und gehört nicht zum NOK.
Man kann entsprechend eine Saison Karte für die Obereider, eine BootsSaison Karte Obereider oder eine Heringssaison Karte Obereider im Bürgerbüro Büdelsdorf bekommen. Natürlich für Tagesangler oder für Urlauber entsprechende Tageserlaubnisscheine oder Urlaubserlaubnisscheine können bei Vorlage der gültigen Papiere die man ja generell für Angeln an öffentlichen Gewässern benötigt auch erworben werden.
Grundsätzlich muss die Fischereiabgabe Landesverband Schleswig-Holstein entrichtet sein, oder wird dann zusätzlich fällig.
Alle weiteren nötigen Informationen findest du auf dem Portal Bürgerbüro Büdelsdorf.
Ich hoffe ich konnte deine Frage hinreichend beantworten.
Grüße Hakki

Henno, 04. April 2021, 19:18

Moin Hakki,
Wollte mal fragen ob der genannte obereiderhafen noch zum NOK gehört und man da eine Erlaubniskarte braucht?
LG Henno aus Hamburch

Hakki, Hamburch, 04. April 2021, 16:54

Moin Udo,
gestern war ich am Obereider Hafen. Bei bestem Wetter gab es für mich in 4 Std 262 Heringe, davon 240 als Filets und die 22 Großen für die Räuchertone verarbeitet.
Die Hafenmole stand Rand voll mit Heringsangler. Es wurde überall gut gefangen. JonnyKontrolleti hat auch seine Kontrollrunde gedreht. Die 4 Schwarzangler fremder Nationalität, die wir sofort gemeldet haben, konnten dennoch fliehen. Das verstehe wer will, wenn die Kontrolleties schon einen Tip bekommen, dass sich gerade Schwarzangler aus dem Staub machen, warum Diese dann nicht sofort gestoppt werden und abkassiert wird. Ein Ortsansässiger hat dies schon mehrfach beobachtet und kennt 2 Schwarzangler, die er schon mehrfach gemeldet hat. Offenbar ist das Gesetz gegenüber solchen Personen machtlos, oder einfach zu lasch unterwegs. Wie auch in diesem Fall kam während der Kontrolle ein kleiner Junge unter 14 Jahren und holte die Angelausrüstung und die gefangen Fische vom Steg, ohne dass die Kontrolleties Eingriffen.
Zwei Stunden später standen 2 der 4'Schwarzangler wieder an der Mole, diesmal in anderer Kleidung mit Hut und Maske und angelten unbehelligt weiter.
Ein Schlag in die Fresse für jeden der Gesetze, Regeln und Gebührenordnungen beachtet die für Angelei nun mal da sind.
Ich kann da nur mit dem Kopf schütteln, wie meine Kollegen die auch an die Kontrolleties den Hinweis gaben.
Weiterhin viel Erfolg beim Angeln.
Österliche Grüße
Hakki

fishfinder, Neumünster, 03. April 2021, 22:59

Moin Udo,
wie schon gesagt heute ein kurzes Zeitfenster vor den Osterbesuchen genutzt. NOK Nordseite war voll und sehr zäh heute. Aber immerhin in 4 Std 65 Stück, viel frische Luft, Sonne und gute Stimmung gratis dazu.
1 Hering als Köder und als ich aufhörte noch ein Vorfach mit Fishfinder Speiallaserblech mit Folie als Ostergeschenk weitergegeben.
Ich wünsche allen ein schönes Osterfest. Bleibt gesund und fangt ordentlich.
VG Jens

Kajak-Rudi, Kiel, 03. April 2021, 22:33

Hallo Udo und Kollegen, bevor es tagelang zu windig wird bin ich heute vor dem Scheerhafen auf Heringsfangfahrt gegangen. Ab 17:00 ging es mit Wind und Wellen und meinem kleinen Boot. Die Heringe waren auch da, und haben recht anständig gebissen. Ich habe dann auch eine grössere Menge mitgenommen. Lg Rudi.

Klaus, Aabenraa, 03. April 2021, 22:17

Moin Udo.
Keine Heringe im Aabenraa Fjord heute, dafür Dorsche. Viele Dorsche, die meisten um die 30 cm. Die schwimmen wieder. 4 Stück um die 50 cm liegen jetzt im Kühlschrank.
Frohe Ostern
Klaus

Moin Klaus,
schön, wieder von Dir zu lesen. Petri zu den Dorschen!!!
Ostergrüße von Udo

KB, Tiessenkai, 03. April 2021, 21:14

2April 9-20:00 mit 3 Mann 7Heringe 🤠
3April 14-18:30 mit 3 Mann NIX

Tommyfisch, Kiel, 03. April 2021, 11:03

Heute früh los 5.30 mit sandaalblinker auf Mefo... und die vielen Schneidertage sind vorbei. Nach einer Stunde konnte ich eine 54 meerforelle sicher landen, hatte sandwurmreste im Darm aber der Magen war leer.

Eutiner, Eutin, 02. April 2021, 15:55

Petri,
Heute mit meinem Sohn Nordseite NOK.
War erwartungsgemäß voll.
Konnten zusammen 120 heringe mitnehmen.
Leider wieder Angler beobachtet, die die
Fische nur abschütteln, nicht abschlagen, nicht
Durch Stich töten. Hauptsache haken wieder ins
Wasser. Schade, dass nicht kontrolliert wurde.
Gruss aus eutin und allen frohe ostertage

Moin Eutiner,
ich war auch wieder am Wasser. Ohne Angel. Ich dachte, die könnte ich mit sparen. Ich kenne so viel Kollegen, die hätten mir sicher ein paar Heringe abgegeben. Das habe ich auch vollundig zu Hause verkündigt. Von etwa Levensau bis Sartorikai waren SEHR VIELE Angler unterwegs. Ab und zu konnte ich einen Hering in der Luft sehen. Nach meiner Einschätzung waren gegen ab 14 Uhr nur kleine Trupps unterwegs. Die bestanden wohl aus zwei Altersklassen, Die Heringe, die ich gesehen habe, waren klein und sehr schmal.
Am Kanal erfolgte die Behandlung der Fische durchweg gut. Am Sartorikai hingegen waren eine Kollegen unterwegs, die nicht so sorgfältig im Umgang mit dem Hering waren. Da wurde auch schon mal C&R betrieben. Der Grund für das Zurücksetzen hat sich mir leider nicht erschlossen.
Am Tiessenkai traf ich den ersten bekannten Kollegen. Ich habe mich gefreut. Leider hatte er noch nicht mal einen Angelschein für 2021 :-)
Es waren sicher einige Hundert Koellegen unterwegs. Der mir bekannte Kollege kennt auch sehr viele Kollegen. Er meinte zu mir, eigenartig, es sind sehr viele Angler unterwegs, aber ich kenne keinen mehr.
So bin ich mal zu einer Nullnummer ohne Angle gekommen.
Petri Heil an Dich.
Danke wieder für Deinen Eintrag
Grüße vom Udo

Oldbutspicy, zwischen den Meeren, 02. April 2021, 12:58

@ Kuddl_HH
würde zu gerne sehen wie viele Angler in den nächsten Tagen mit rosa lackierten Fingenägeln... ähh Heringsköder dort am Kanal stehen.
Wirklich guter 1.Aprilscherz
Daumen hoch!

Nico, Hamburg, 02. April 2021, 10:51

Moin Andy,
schön das du nach unserem erfolglosen Versuch gestern früh an der Hörn, mit deinem Wechsel zum Tiessenkai dort noch entschneidert wurdest.
Petri aus Hamburg

Andy, 02. April 2021, 07:32

War gestern unterwegs um dem Hering nachzustellen. Zw 6,30 Uhr und 9,00 Uhr ändert Hörn, nicht ein Zupfer. Anschließend am Thiessen Kai in der Zeit von 10 bis 14 Uhr 5 Stück gelandet und einige verloren. Meine Mitstreitern erging es ähnlich. Auf dem Heimweg nochmals die Haken an der Hörn gebadet, nix. Habe den Tag um 17,00 Uhr dann mit den 5 beendet. Petri an alle

Kuddl-HH, Hamburg, 01. April 2021, 23:38

Wie Oldbutspicy zu recht berichtet, ist das Südseitenufer an der NOK-Hochbrücke eher schattig. Das wiederum scheint den Hering nicht zu stören, jedenfalls dann nicht, wenn er richtig geködert wird.
Ich hab mir das Geschehen am späten Nachmittag angesehen und sah viele leere bzw. kaum gefüllte Eimer. Viele Angler kramten in ihrer Angelkiste, denn: mittendrin standen zwei Anglerinnen, die sehr erfolgreich waren (Doubletten waren eher die Regel als die Ausnahme). Man(n)kennt das ja - warum hat eine/r solch enormen Fangerfolg, während andere, danebenstehend, Schneider ausgehen?
Die beiden Anglerinnen (übrigens aus Paderborn) hatten die Fischhautfolien mit Nagellack rosa eingefärbt, ansonsten das ganz normale Geschirr genutzt.
Ich frage mich, ob die rosa-Färbung etwas mit dem Laich anderer Fischsorten zu tun haben könnte und so einen besonders attraktiven Reiz auslöst?

Micha, Bad Bramstedt, 01. April 2021, 19:12

Heute mit Sohnemann und Neffe von 7.30 bis 11.30 in Kappeln mit dem Boot den Heringen nachgestellt. Nach 170 Stück haben wir aufgehört, den Fang durch drei Haushalte geteilt und schnell noch ein Fischbrötchen gegessen!
Wetter war typisch Norddeutsch aber gebissen haben sie sehr gut, konnten sogar 2x eine Fullhouse ins Boot bringen. Frohe Ostern an alle und stramme Schnüre!!!
MfG
Micha

Oldbutspicy, zwischen den Meeren, 01. April 2021, 14:05

31.03.2021 von 7:30 - 12:30
Südseite Hochbrücke NOK
Schon mal die falsche Wahl, denn trotz Sonnenscheins steht man dort fast immer im Schatten. (Kühl)
24 Fische für den Zeitraum empfinde ich als nicht grad gut.
Lag aber nicht an mir oder meiner Angeltechnik... die anderen hatten auch nicht mehr.
Naja.. .2 -3 Tage werde ich davon satt... danach versuche ich es erneut.

Ewo, Kiel, 01. April 2021, 11:38

@Antiton danke für deine Fangmeldung. Klingt doch brauchbar.
Wo hast du denn gestanden?

Niels, 01. April 2021, 07:26

Hallo, wollte mal fragen ob jemand was zum angeln auf Hering direkt im Kieler Hafen von Land aus sagen kann. Hab einen recht weiten Anreiseweg und weiß nicht ob es sich schon lohnt. Danke im Vorraus

Kajak-Rudi, Kiel, 31. März 2021, 22:18

Hallo zusammen, das Traumwetter musste ich ausnutzen, also los auf die Innenförde. Der Plan war, die Truhe mit Hering aufzufüllen. Das würde dann nichts. Ganze 11 Stück habe ich in drei Stunden zusammengeangelt. Vor dem Kraftwerk sollte es dann nochmal grösseres Silber geben, den Strand abgeworfen, da war auch nichts zu holen. Im Augenwinkel habe ich dann Oberflächenaktivität im Freiwasser gesehen. Überworfen, rangekurbelt und Einschlag. Waren dann immerhin 48 cm. Petri allen, Rudi

Guenni 1959, Schleswig-Holstein - Neumünster, 31. März 2021, 21:04

Moin in die Runde,
ich bin dann heute Abend zur blauen Stunde auch nochmal ganz spontan los. Am Wasser war die "Hölle" los. 31.3. und die Leute haben den Strand belagert und alle in Badesachen und Grill, das ganze Programm. Jawohl, es lebe Corona. Der HotSpot an diesem Strand war überbevölkert, einer kam mir mit einer fette 80er am Galgen entgegen, Köder Sandaal.
Ich habe mich dann in die andere Richtung verdrückt, hatte ich eh geplant. Das Zeitfenster zum Fischen war kurz. Nach 30 Minuten sprang jede Menge Kleinfisch an der Oberfläche herum, na dachte ich nur, da ist doch was auf Raubzug. Direkt angeworfen, einmal, zweimal und beim drittenmal war die Rute krumm und die Spule am singen. Jo das war eine Gute. Schön ein paar mal aus dem Wasser gesprungen und nach gefühlten zehn Minuten lag sie im Kescher, Silberblank und genau 60 Zentimeter. Dann ab nach Hause, morgen gibt es gut Wind und dann gehts in die vollen.
Petri und Gruß
Günni

Nordan, Kiel, 31. März 2021, 09:56

Moin, war gestern Abend von 18:30 bis 19:30 im Kieler Hafen vom Kai aus auf Hering. Ne ganz zähe Nummer, 2 Heringe in einer Stunde ...
Gruß
Nordan

Flippy, Kiel, 30. März 2021, 19:22

Heute Vormittag am NOK gingen einige wenige Heringe an den Haken, aber nicht dolle.
Eben nochhmal an der Hörnspitze gewesen für ne Stunde und da hat nur ein Angler Heringe (schätzungsweise in 60 Minuten - 5-8 Heringe) rausholen können.

Nobody, Nortorf, 30. März 2021, 16:05

War eben in Kappeln. Es wurde ordentlich
Hering gefangen. Allerdings total
Überlaufen. Die Angler standen
Schulter an Schulter, brachte keinen
Spaß

Max A., 30. März 2021, 15:10

MaxA,
Ina,danke schön. :)

Ina, 30. März 2021, 15:05

Max... Wir waren gestern Morgen um kurz vor 6 in Holtenau, dort war so garnichts los. Wir wollten es einfach mal ausprobieren. Erst gegen 7 Uhr ging es langsam los mit den Bissen. Den ganzen Vormittag eher etwas Träge aber 35 Stück haben wir mit nachhause genommen.

Max A., 30. März 2021, 13:44

Moin,
lohnt es sich frühmorgens am Kanal auf Hering
oder besser erst wenn die Sonne oben steht

ESGOF, Kiel Klappbrücke, 29. März 2021, 06:24

Waren gestern zu zweit an der Brücke und an der Hörn für 2 Stunden. Viele Bisse, 6 Stück sind hängen geblieben. Bisse kamen eher vorsichtig, die Fische hatten noch nicht abgelaicht.

Daniel, NOK, 28. März 2021, 20:25

Moin, waren gestern zu zweit an der Holtenauer Hochbrücke Südseite. Das Wetter war leider nicht so gut dennoch waren viele Angler da. Wir hatten beide ca. 60 Heringe, die andern Angler haben ebenfalls gut gefangen.

Achim A 5353, NOK, 28. März 2021, 19:32

Hallo Päbbel58,
meine heute Gefangenen Heringe trugen alle Masken.
Ich wünsche dir einen schönen Abend.
Achim

Antiton, Kiel, 28. März 2021, 13:15

Moin zusammen und erstmal Petri zu den Heringen und Forellen. Konnte heute dann auch das erste Mal in diesen Jahr Fisch mit nach Hause nehmen :). War wohl hauptsächlich geschuldet daran dass ich mir eingebildet habe es auchmal konsequent auf Meerforelle zu probieren, und gleichzeitig mit Fliegenbinden angefangen habe. Also eher mal eine lange experimentier Zeit. Hatte in den letzten Wochen auch immer wieder Aussteiger auf Blinker mit Springerfliege. Also heute es das erste Mal in der Morgendämmerung versucht. War dann auch eher Dank Zeitumstellung noch in tiefster Nacht vor Ort.. War aber richtige Entscheidung beim ersten Licht gab es die ersten Zeichen auf der Oberfläche und den ersten Biss auf Fliege aber nach dem zweiten Auftauchen war Sie wieder weg (Aussteiger Nr.5) . Beim nächsten Wurf ist dann direkt eine beim Absinken auf Blinker eingestiegen, die konnte ich dann auch landen aber die war ziemlich lütt und dürfte wieder schwimmen aber war schonmal ein gutes Gefühl. Danach ging dann erstmal lange nix bis wieder was dran hing, war dann ein 48 Dorsch, den hab ich dann eingepackt. Dann noch ne Stunde weiterprobiert und immer noch mit Hoffnung auf Forellen den Platz gewechselt und es eher im flachen probiert da hat es dann nochmal ordentlich geknallt und ich konnte endlich meine erste Meerforelle (63)er für die Küche landen :).
Petri an Alle die rauskommen.

Päbbel58, 28. März 2021, 13:04

Wie sieht es denn mit Abstand und/oder Masken aus?

Longo, Kiel, 28. März 2021, 08:53

Moin lohnt es sich schon los zu gehen auf Hering und wenn ja wo am besten Sartori oder Thiessenkai.

Sbomb, Neumünster, 28. März 2021, 08:38

Danke für die Info Ina ;)

Anfänger, Kellenhusen, 27. März 2021, 18:47

Sorry... Dahme natürlich mit " h " natürlich... 🤣😂👍

Anfänger, Kellenhusen, 27. März 2021, 16:59

Moin... Kellenhusen und Dame habe ich heute auch nix bekommen... Habe versucht Heringe zu bekommen und bin mit Gummi ( rot ) auf Dorsch... Mit Blinker mal MeFo versucht... Nix... Aber es war trotz des schlechtem Wetters sehr erholsam... Ich konnte schön abschalten, die Ruhe und die Natur genießen... Ein schönes WE für euch... 👍👍👍

Guenni 1959, Schleswig-Holstein - Neumünster, 27. März 2021, 16:59

Moin in die Runde,
eigentlich war ein Trip für heute mit Hakki geplant, aber aufgrund des Wetters ..... entschlossen wir uns zu Hause zu bleiben. So gegen 10:00 Uhr kam die Sonne raus und ich wurde unruhig. Scheiß auf das Wetter und los, gesagt getan. Gleicher Spot wie gestern. Wolken, Wind und Sonne, alles richtig gemacht. Allerdings war der Strand an dem HotSpot völlig überlaufen, aber da wollte ich eh nicht hin. Also wieder wie gestern in die entgegen gesetzte Richtung. Die Entscheidung war die richtige. Nach einer halben Stunde gab es einen richtig guten Biss und ich konnte sicher eine pralle 51er landen. Die gute war randvoll mit Seeringler. Hinzu kamen in den drei Stunden noch drei weitere, die allerdings alle wieder schwimmen.
Auch wenn die Wetterbedingungen nicht gut waren, denn Schauer und Hagel gab es auch, aber zeigt mal wieder, Scheisswetter ist Fischwetter.
Gruß und Petri
Günni

Lübecker, Lübeck, 27. März 2021, 10:33

Moin in Lübeck Totehose kein biss nichts komischerweise aber im Rest der ostsee bucht Fänge ich kapier es nicht 😂😂😂

Tom, Schleswig, 27. März 2021, 10:10

Hallo,
Kappeln gestern am späten Nachmittag etwas zäh.
Der Abendschwarm rettete die gebrauchten früheren Stunden.
Fische kleiner als zuletzt. 3/4 hatten bereits gelaicht.
Allen ein schönes WE,
Tom

Guenni 1959, Schleswig-Holstein - Neumünster, 27. März 2021, 10:01

Kleiner Nachtrag noch zu Gestern,
wir wurden dann auch noch am zweiten Spot von einem Aufseher kontrolliert, die haben im Moment wohl auch ........
Petri an alle die losdüsen,
Gruß
Günni

Viking, Altenholz, 26. März 2021, 20:05

Bin gerade (20:00) Uhr von Thiessen Kai zu
zurück. Ca. 30 Angler und jeder hatte zwischen 10 und 30
Heringe

Guenni 1959, Schleswig-Holstein - Neumünster, 26. März 2021, 20:04

Moin in die Runde,
heute habe ich mit Hakki das Kieler Ostufer befischt und noch einen weiteren Spot. In Kiel hatte ich einen Biss!! und konnte selbigen verwerten. Eine agile 42er Meefo hatte sich den Köder einverleibt, schwimmt natürlich wieder. Dann ging gar nichts mehr, Hakki hatte einen Nachläufer. Am zweiten Spot war auch jede Menge Fisch und Aktivitäten , aber sie wollten einfach nicht zupacken. Nun gut, dann geht es jetzt wohl so langsam los.
Alle die losziehen stramme Leinen, auch wenn das Wochenendwetter
besch...........wird.
Petri und Gruß
Günni

Ina, 26. März 2021, 18:51

Auch geangelt. Nicht ein biss. ;-)

Manni, 26. März 2021, 16:51

Heute Kiel am Sartorikai ca. 12 - 13 Uhr kein Hering in Sicht.
Auch bei 6 weiteren Anglern leere Eimer.

Dima, Itzehoe, 26. März 2021, 14:04

Hi Ina, nur vorbei gefahren oder auch geangelt? Wollte gerade eben los fahren und habe dein Beitrag gelesen

Ina, 26. März 2021, 11:51

Sbomb, wir sind gerade wieder zuhause. Am Thiessenkai sind wir lang gefahren, da war noch nichts.

Sbomb, Neumünster, 25. März 2021, 21:56

Hallo zusammen, gibt es schon fangmeldungen aus Kiel tiessenkai? Wäre nett wenn ehrliche Antworten kommen.
Mfg

Achim Ab5353, Pülsen, 25. März 2021, 20:26

Hallo Udo,
Ich hoffe es geht dir gut und wir können uns alle bald wieder sehen.
Heringe sind im NOK Holtenauerbrücke reichlich vorhanden und sie beißen bei Sonnenschein sehr gut. Ich habe heute zwischen 11:30 Uhr bis 14:30 Uhr 62 Heringe gefangen, Gesamtgewicht knapp 9.000 g entspricht einem Durchschnittsgewicht von 145 g. Sie waren überwiegend in einer sehr guten Größe von 25 - 29 cm und sehr agil/ Kapmfstark. Verwunderlich ist das beim schlachten nur 2 Rogner und 2 Milchner identifiziert wurden. Winterlaicher ? Nur was machen die jetzt im NOK ? Ein abgelaichter Hering ist schlapp und nicht fett so agil. Naja, meine Heringe freuen sich auf die riesige Paella Pfanne und die übrig bleiben, werden sauer eingelegt. Ich wünsche dir einen schönen Abend und allen die los kommen gute Fänge.
Achim

Hakki, Hamburch, 25. März 2021, 15:24

Moin Udo,
gestern über mehrere Stunden am Obereider Hafen den Heringen nachgestellt.
Mit dem Heringspapst zusammen haben wir es mühsam auf 54 Stück gebracht.
Es muss noch ein bisschen beständiger werden mit dem Wetter dann läuft es bestimmt wieder besser.
Grüße Hakki

Fischbiss, 25. März 2021, 15:10

Moin zusammen, wie sieht es mit dem Hering aus? Gibt es schon gute Fangmeldungen aus Kiel oder Lübeck und wenn wo genau? Ich kenne mich mit diesem Thema noch nicht wirklich gut aus und wäre sehr dankbar für eine Antwort.

Flippy, Sartori, 24. März 2021, 20:00

Heute Mittag mit jeweils 3 anderen Anglern ging am Sartori & Hören nichts.
Ging heute Abend schon mehr? Es sollen viele Angler bei Sartori gestanden haben?
LG und auf ein volles Heringswochenede ;)

Nobody, Nortorf, 23. März 2021, 17:56

Heute wieder in Kappeln gewesen. Ausbeute
Leider nur 20 Heringe. Nach dem
Guten Ergebnis letzte Woche war
Das sehr enttäuschend. Lag wohl
Am Wetter. Letze Woche Sonnenschein
Heute starke Bewölkung.

Kapitän zu See, Levensau, 23. März 2021, 14:56

Heute von 13:00 Uhr - 13:30 Uhr in der Nähe der Levensauer auf Hering geangelt.
Fast jeder Wurf ein Treffer. (insg. 12 Stück)
Ich würde behaupten, dass der Hering am Wochenende voll da ist.
Gruß

Martini, Kiel, 22. März 2021, 21:52

Heute Vormittag Holtenauer Hochbrücke Südseite. Hab ne gute Stunde auf HERING geangelt und 24 große mit nach Hause genommen.
Es waren nicht viele Angler dort. Ein Teil der Heringe hatte schon abgelaicht.

Tom, Schleswig, 22. März 2021, 17:49

Hallo,
das Wassersportzentrum in Kappeln ist die richtige Anlaufstelle.
Ruft Frank Piotter vorher an. Am Sonntag standen einige hoffnungsvolle Petrijünger morgens fluchend vor dem noch nicht geöffneten Laden. Unter der Woche war das Geschäft zuletzt regelmäßig geöffnet.
LG,
Tom

FreeWilli, Gettorf, 22. März 2021, 16:39

Am besten im Angelladen am Hafen bei Frank Piotter.
Die genauen Öffnungszeiten würde ich vorher aber telefonisch erfragen. Angelschein nicht vergessen. Schöne Grüße und Petri!
Willi

Danny, Kayhude, 22. März 2021, 16:22

Moin Moin,
Ich habe gelesen in Kappeln werden wohl zur Zeit gut Heringe gefangen,ich habe in der Vergangenheit dort bereits geangelt und weiß das man vor Ort Gastkarten erwerben kann,jedoch kommt mal wieder dieses drecks corona ins Spiel, meine Frage daher sind die Verwaltung oder das Geschäft in dem die Erlaubnisscheine erworben werden können geöffnet?
Danke im vorraus und Petri Heil

Tommyfisch, Holtenau, 21. März 2021, 22:46

Holtenau Scheerhafen vom Boot aus 40 Heringe in 1 Stunde

Kajak-Rudi, Kiel, 21. März 2021, 20:07

Hallo zusammen, heute war ich nach längerer Zeit mal wieder in Sachen angeln unterwegs. Im Bereich Innenförde waren nur vereinzelt Heringe unterwegs. Vier davon konnte ich überlisten. Vor dem Kraftwerk gab's noch eine Meerforelle auf einen grünen Blinker, die leider etwas zu klein war. LG Rudi

FreeWilli, Gettorf/Kappeln, 21. März 2021, 19:58

Moin,
heute einen wunderschönen sonnigen Tag mit Heiner in Ellenberg/Kappeln verbracht. Zusammen haben wir ca. 90 Heringe landen können. Schöne Größen dabei, teilweise schon abgelaicht. Gegenüber in Rabelsund waren viele Angler mit augenscheinlich sehr guten Fängen. Auf unserer Seite waren wir die meiste Zeit allein. Am Vormittag kreiste zur Kröhnung noch der Seeadler über uns hinweg - mehr geht nicht!
Petri Willi

Detlef Dorsch, 21. März 2021, 16:56

Moin moin, heute an der Hochbrücke in Holtenau geangelt, Ergebnis 8 Heringe in 4 Stunden. Hatte auch noch 2 Ruten auf Grund draußen, die haben aber nichts eingebracht.

Angler123, Kiel, 21. März 2021, 16:17

Am Tiessenkai waren Heute mindestens 20 Angler. Leider hat keiner auch nur einen Hering erwischt. An der Hören war niemand.

Teflon0815, Meldorf, 20. März 2021, 12:16

Moin an alle,
Wie sieht das im Moment aus mit Heringen in Kiel an der hochbrücke?

Tom, Schleswig, 20. März 2021, 06:41

Hallo,
in Kappeln gestern am späten Nachmittag jeder Wurf ein Treffer.
Ich habe nur 45 Minuten geangelt, das reichte für 50 Fische.
Weiterhin ein gute Größe.
Allen ein schönes Wochenende.
LG,
Tom

Flippy, Kiel, 18. März 2021, 16:10

Vor einer Stunde war ein Heringsangler am Sartori - nichts
Werde jetzt mal mein Glück an der Schraube probieren. Heringsschuppen lagen ein paar auf dem Boden.

Andi, 18. März 2021, 10:21

Moin in die Runde, wie siehts denn mit Hering in Kiel an der Schraube, Satorie oder Thiessen Kai aus??? Petri

Tom, Schleswig, 17. März 2021, 22:13

Hallo in die Runde,
habe den freien Nachmittag genutzt und zwei Stunden in Kappeln am Hafen verbracht.
Alle 10-15 Minuten zog ein Schwarm Heringe vorbei.
Wir haben bei sonnigem Himmel zu zweit in zwei Stunden von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr 60 Heringe gefangen. Große Fische, ungefähr 1/4 hatte bereits abgelaicht.
Ein schöner Spätnachmittag.

Nobody, Nortorf, 16. März 2021, 18:20

Heute in Kappeln auf Hering. In 2 Stunden
70 Stück. Alle sehr groß und voller Laich.

Moin Nobody, das hört sich sehr gut an. DRanke für den Eintrag. Grüße von Udo

Romantiker, 14. März 2021, 19:28

Hallo, da nochmal die Frage nach der nach hinten geführten Rute kam:
Da die Meerforellen oft bis zur Rutenspitze folgen, kann der ein oder andere Zentimeter nach hinten entscheidend sein. Also einfach auch Mal intuitiv den köderlauf durch einen kleinen Bogen verlängern. Beim Zanderfischen mit Wobbler ist der letzte Meter bis zur Steinpackung auch oft der Spannendste.
Ich hoffe das war jetzt nicht zu langweilig für euch.
Grüße

Fischerboyyy, Tiesenkai Kiel/Holtenau, 14. März 2021, 18:53

war heute von 17 bis 18 Uhr da und habe keinen Fisch/Biss gehabt. Wahrscheinlich noch zu kalt.

Thomas D, Lehrte, 14. März 2021, 08:08

Hallo Sportsfreunde,
In der App „Alle Angeln“ wurden erste Heringsfänge in der Schlei gemeldet. Ich finde diesen Blog trotzdem sympathischer. Ab Donnerstag hoffe ich selbst ein paar Mefo Fangmeldungen zwischen Kiel und Eckernförde beitragen zu können.
Beste Grüße

Ewo, Kiel, 13. März 2021, 21:02

@Romantiker danke für die Info.
Noch ne Frage..
du schreibst " bei hinter dem Körper geführter Rute"
was heißt das konkret, bzw wieso kann die Rutenposition einen Einfluß auf den Erfolg haben?
Ich lern gern dazu. Bin noch nicht so lange dabei.

Achim A 5353, Pülsen, 13. März 2021, 13:53

@flippy,
wenn die App so gut ist und du sie wärmsten empfiehlst, was sagt sie denn zu den Heringen in Kiel? Oder zu unserem geliebten Ostsee Silber?
Heute um 10:30 Uhr kein Angler am NOK unter der Holtenauerbrücke und am Satorikai. Schuppen vergebens gesucht.
Achtung Abfahrt Wik aus beiden Richtungen seit dem 8.03.2021 gesperrt. Umleitung ausgeschildert.
Ich wünsche euch allen viel Erfolg!
Achim

Flippy, Kiel, 12. März 2021, 09:51

Hey ✌,
gibt's schon irgendwo Fang Meldungen vomHering?
Kann für Fang Meldungen die App "Alle Angeln" empfehlen.
Liebe Grüße.

Romantiker, 11. März 2021, 11:49

@ Ewo : Meerforellen

Flippy, Kiel, 10. März 2021, 13:29

War gestern am Sartori Kai und habe bei einem Angler nachgefragt: Sowohl auf Wurm, als auch Heringspadernoster - nichts.

Anfänger, O H, 09. März 2021, 21:43

👍👍👍
Danke...
Heute lief es ganz gut in Dahme...

Ewo, 09. März 2021, 13:54

Hey Romantiker
was hast denn gefangen?

hiphead, hörn, 08. März 2021, 19:53

Versuch mit neuen Ködern (Wobbler) zu angeln.
In keiner Tiefe ein Biß.
Okay, das Wasser ist wohl noch zu kalt.
Fazit:Fehlende Fische aber klasse Abendstimmung.

Anfänger, O H, 08. März 2021, 08:33

Moin Leute
Großenbrode war gestern nur viel Wind.
Fische gab es keine.
Ich musste allerdings auch mit Kunstwattis angeln.
Echte habe ich nicht bekommen.
Also keine Platten gefangen.
Mefo, Dorsch und Heringe waren auch nicht da.
War aber trotzdem spannend und erholsam.
Vielleicht hab ich heute mehr Glück...
MfG

Rille, Pries, 05. März 2021, 14:42

Zurück zu den Fangmeldungen!
Habe am Nok höhe Levensauer mal ne Stunde Probiert
Leider ohne Erfolg

Romantiker, 04. März 2021, 08:51

Hallo an alle Liebhaber,
ich konnte in den vergangenen Tagen viel Aktion an der Küste erleben.
So manche kalte Hand wird am Ende doch noch mit Ostsee/Silber belohnt.
Viel Freude am Wasser, der Rest kommt von allein.
Mein Erfolgsköder war der Megabass FX 9 und die Wurfweite spielte zumindest vergangene Woche ( bzw. bis gestern) keine Rolle - so ziemlich jeder Fisch biss unter der Rutenspitze oder bei hinter dem Körper geführter Rute - da wird das Herz richtig munter kann ich euch sagen.

Kuddl-HH, Hamburg, 03. März 2021, 23:01

Nachtrag:
mein letzter Beitrag ist nicht mehr ganz für jeden nachvollziehbar, nachdem der gute Udo-Admin dankenswertweise ein paar Troll-Beiträge gelöscht/"ge-ooopst" und zur Befriedung beigetragen hat.
Udo, feel free! Danke!

Ich war ein wenig spät dran ... weil ich so geduldig war :-) Es hatte eine gute Seite :-) Google teilte mir mit, dass ich plötzlich außergewöhnlich viele Besucher auf meinen Seiten habe. Auch hier noch mal: Jeder Klick bringt Geld für eine gemeinnützige Spende. Herzlichen Dank an alle.
https://www.udokrummrey.de/werbung.htm

Kuddl-HH, Hamburg, 03. März 2021, 22:51

Moin,
wie schade, dass hier auf dieser freundlichen und (ja!) sehr informativen Seite so schlechte Stimmung aufkommt.
Ich muss widersprechen, wenn es z.B. heißt:
"Ich habe immer gedacht, dies sei eine Plattform, wo man sich mal schlau machen kann, was geht, was geht nix. Vor allen Dingen als wichtige und verläßliche Info für Angler die weiter weg wohnen."
Genau das hat diese Seite seit Jahren erfüllt. Wer das anders sieht, möge sich gern auf anderen Seiten schlau machen.
Und was die Frage Angeln / Natur genießen angeht: bitte doch jedem, so wie es gefällt. Ich selbst habe jeden Angeltag genossen, auch wenn es keine Fangerfolg gab. Der Genuss lag für mich insbesondere auch im Naturerlebnis. Aber wie gesagt: jedem, so wie er es mag. Bitte nicht das, was ein anderer mag als "Scheiß" herabwürdigen. Danke.

Moin Kuddl-HH, Danke für das Senden des Links auf die Veranstaltung in der alten Fischauktionshalle. Einen Beitrag fand ich hervoragend. Der wäre was für diese Seiten. Ich habe seit Wochen einen "Reiter" im Browser auf die Seite geöffnet, damit ich nicht vergesse, dort nachzufragen.
Ich hoffe, dass ich ab 15.3. mehr Zeit für diese Seiten und zum Aangeln finden werde. Solche Hoffnung hatte ich schon ein paar Mal :-)
Auch wenn ich a u s n a h m s w e i s e mal keinen Fisch fangen sollte, interessant ist es eigentlich immer am Wasser. Ich nutze bestimmte Stellen auch zur Feststellung meines Alterungsprozesses: "Früher konnte ich auf den Stein springen. Das Geländer wird auch immer höher. Auf keinen Fall gehe ich die rutschige Böschung runter. Usw. Usw." Früher war ich auch bei Eis und Schnee los. Heute halte ich es wie OldbutSpicy: Es ist mir einfach zu kalt :-)

Ja, die Beiträge die Du meinst, habe ich gesichert und dann ausgeoopst.

Grüße in die Hansestadt
von
Udo aus Gettorf

Captain Morgan, Kiel, 03. März 2021, 21:43

oooops

Schleppangler Franz, 03. März 2021, 15:36

Ich wurde übrigens, aber nicht vom offensichtlich recht geduldigen UK, vor nicht langer Zeit einmal recht böse darauf hingewiesen, hier nur Fangmeldungen einzustellen!

Ja, geduldig bin ich, habe ich beim Angeln gelernt :-)

Aalfred, Thüringen, 03. März 2021, 14:22

Meine Meinung Ein Richtiger Angler ist !!! Er geht angeln in seiner Freizeit egal ob er fängt oder nicht , er freut sich an der Natur an der Erholung und kann abschalten vom Alltag

So läuft das! Kajak-Rudi würde sagen: "Die fischige Lage erkunden". Danke Rudi für die sehr schöne Definition.
Gruß von Udo

Klabauterbach, Wikihausen, 03. März 2021, 12:51

oops

Ich bin geimpft

Schiedsrichter, Kiel, 03. März 2021, 12:13

Herrlich!
2:0 für den Romantiker.
PETRI AN ALLE!

Dickes Petri von Udo zurück

Romantiker, 03. März 2021, 12:06

Hallo.
Nun machen wir das Thema mal nicht größer als es ist.
Es ging lediglich darum, dass es oft nicht nur ums fangen sondern um das große Ganze geht. Ich wünsche allen viel Vorfreude auf die kommende Heringssaison und schöne Stunden am Wasser.
Solltest du liebe Captain wirklich zwischen den zwei Nachrichten 19 Minuten Bedenkzeit gebraucht haben - dann nutz doch zukünftig das Thermometer lieber zum Fieber messen. Auch ist für die meisten Mitlesenden ein Satzzeichen ausreichend.

Captain Morgan, Kiel, 02. März 2021, 23:20

oops

Captain Morgan, Kiel, 02. März 2021, 23:01

Moin Tom, du hast dem Romantiker Beifall geklatscht, das ehrt Dich! Fische suchen je nach Jahreszeit,also Temperatur, Strömung, Tidenhub, Sonneneinstrahlung verschiedene Wassertiefen auf!! Wenn da man nicht das Ein oder Andere Fischchen ein Thermometer im Gepäck Hat. Big Smiley

Tom, Schleswig, 02. März 2021, 16:09

Das hat der Romantiker schön formuliert.
Glücklicher Weise kennt der Hering auch kein Thermometer und biss in den letzten Jahren auch gerne schon mal bei 5 Grad Wassertemperatur.
Die Statistik für Alaska kenne ich nicht. Ich bin mir aber recht sicher, auch da treibt die Vorfreude den ein oder anderen Angler ans Wasser, lange bevor der Lachszug einsetzt.

Moin Tom, Grüße von Udo
Das würde ich genau so unterschreiben
Gruß von Udo

Romantiker, Kiel, 02. März 2021, 15:37

Lieber Captain Morgan,
vielen Dank für die Biologisch richtige Antwort auf die Frage wann der Hering endlich kommt. Leider ist dir ein kleiner aber nicht unerheblicher Fehler unterlaufen. Den richtigen Anglern geht es nicht nur um das „sind sie da“ oder „wann wird mein Eimer voll“. Es ist vielmehr eine Art Vorfreude und ein Ritual auch mal etwas zu Früh loszuziehen.
Denn auch in Alaska ist Vorfreude die größte Freude.

Captain Morgan, Kiel, 28. Februar 2021, 23:47

Moin,liebe Petrijünger,jeder angelt bzw. fragt nach dem Hering.Wann zieht der Hering zum ablaichen doch gleich in die Fördern und Buchten? Lt. Institut f. Meereskunde/Geomar benötigt der Hering so ca. 8 Grad Wassertemperatur.Die Wassertemperatur liegt z. Zt.bei 3 Grad.Der Hering zieht also leider noch nicht in unsere Reichweite.Es bleibt also nur Mefo und Dorsch/Wittling.Die weibliche Scholle hat z. Zt.ja auch Schonfrist. Also fröhliches Fischefangen wenn die Zeit gekommen ist.Die Einwohner von Alaska gehen auch nicht zum angeln, wenn der Lachs einfach noch nicht da ist - - - - - - - - -

Moin Captai Morgan, die Heringe, die jetzt gefangen werden / wurden sind keine Frühjahrslaicher. Kannst Du hier seit Jahren lesen :-)

Tom, Schleswig, 28. Februar 2021, 09:32

Hallo,
war vorgestern kurz an der Obereider.
25 Würfe. Kein Fisch.
Denke, die Eiszeit verlängert das Warten um ein bis zwei Wochen.
Schönen Sonntag,
Tom

Moin Tom,
gut das Du wieder ein Auge auf die Heringe am OEH hast. Köhler war dort bereits erfolgreich. In Eck lagen vor 3 Tagen sehr lange Netze aus. Heute, 3.3. waren keine Netze zu sehen. Aber bei sonnenschein 2 Mefo-Jäger.
Gruß aus Gettorf von Udo

Achim A 5353, Pülsen, 28. Februar 2021, 08:26

Moin zusammen,
Heringe im NOK :
Soeben einen Angelkollegen interviewt der vor Ort seit 7:00 Uhr unter der Holtenauerbrücke angelt. Er hat bis jetzt keinen Biss und somit keinen Hering gefangen. Gestern selber vor Ort gewesen, auch da wurde kein Hering gefangen. Es wurde unter den Anglern vermutet, dass das Wasser immer noch zu kalt ist. Am SATORI Kai hatten die 5 Angler ebenfalls kein Glück.
Viele Grüße und stets stramme Leinen wünscht euch. Achim

« 1 2 3 4 5 6 »


© 2011/2021 udo krummrey gettorf