Start

Aus­rüst­ung

Kopf­lampe alt

Taschen­lampe P7

Meer­forelle 2017

zum Lagerfeuer

Fang­meldungen

Gästebuch

LED LENSER H7 Kopflampe neu in Kiel

Diese Kopflampe ist wassergeschützt, IPX 7. Das Waten bei Hochwasser hat sie leider nicht schadlos überstanden. Ich hatte geglaubt, die Innentasche der Watjacke sei wasserdicht. Das Nachfolgemodell, die Led Lenser H7.2 ist im Zulauf. Stand: 01.08.2016

Hier ist das neue Modell der Led Lenser H7 Kopflampe von Zwei­brüder zu sehen: Kopflampe LED LENSER H7 von Zweibrüder
Kopflampe LED LENSER H7 von Zweibrüder

Statt des Modells H7R habe ich mir das Modell H7 ge­kauft. Die Kopflampe H7R wird mit Akkus und einem Ladegerät geliefert. Die Akkus und das Ladegerät be­nötige ich nicht. Deshalb habe ich mir die Kopflampe H7 von Zweibrüder gekauft.

Im Vergleich zu dem Vorgänger­modell hat sich die Be­bänderung erheblich verbessert. Die neue Led Len­ser H7 sitzt bei mir sehr viel besser. Das macht mir noch mehr Spaß! Den Lichtkegel kann ich ein­stellen: Entweder richte ich den Fokus auf den Nah­bereich oder auf den Fernbereich. Ja, alles zwischen diesen Extremen kann stufenlos eingestellt werden.

Für mich ist dies ideal! Deshalb nutze ich diese Kopf­lampe nicht nur am dunklen Strand sondern auch bei der Ausführung von vielen Haus­arbeiten.

Vor ein paar Tagen war ich im Dunklen bei minus 7°C unter­wegs. Nein, nein, nicht zum Angeln. Die Pfützen waren ge­froren. Die Led Lenser H7 Kopflampe hatte ich in meiner Jacken­tasche. Als es mir an einer Stelle zu dunkel wurde, wollte ich die H7 nutzen. Ich war einen Schritt zu schnell. Ich hatte die Eisfläche einer Pfütze im Dunklen nicht gesehen, rut­schte auf der spiegelglatten Fläche aus und lag waagerecht in der Luft. Ich bin so «hart aufgekommen», das mein Hinterteil die Eisdecke durchbrach und ich damit im sehr kalten Wasser parkte. Mit einer Plastik­tüte auf dem Fahrer­sitz, der Sitz sollte nicht nass werden, habe ich mich sehr schnell auf die Rückfahrt gemacht.

Ich hätte die Led Lenser H7 schneller nutzen sollen. Dann wäre mir dieser Sturz wahrscheinlich erspart ge­blieben.

heringe meerforellen dorsche hornhechte makrelen
kopflampe_neu.htm © 2011/2020 udo krummrey gettorf