Start

Fangplätze

Hornhechte 2017

zum Lagerfeuer

Fang­meldungen

Gästebuch

Fangplatz Meerforelle Strande bei Kiel

Nördlich von Strande beginnt für mich das erste Angel­revier außer­halb Kiels. Hier gibt es die vorletzten kostenlosen Park­plätze vor dem Bülker Leuchtturm. Fahrzeuge müssen nied­riger als 2m sein, um hier in den Parkbereich einfahren zu können. Von hier aus kann ohne Zeitdruck vom Ufer bis zum Bülker Leucht­turm geangelt werden. Das dauert ein paar Stunden.

Uk61, B-holm, 03. April 2020, 17:16
Hab wegen Bülk mal auf der Gemeindeseite nach geschaut,da steht: Der Bülker Weg wird ab Surf Kiosk an den Wochenenden für den öffentlichen Verkehr zum Leuchtturm gesperrt!
Danke, Uk61, gucke ich nachher auch noch rauf. Korrektes Vorgehen, immer auf die originale Quelle gucken :-)
Petri für Dich.
Gruß von Udo
Am Surf-Kiosk Strande mündet die Strander Au in die Kieler Förde. Aufpassen: Hier ist ein Fisch­schon­be­zirk! Ein kleines Stück weiter nördlich habe ich einmal eher zufällig Taucher geschont! Wenn du surfen möchtest, hier darfst du es. Die genauen Bedingungen kenne ich nicht. Kite-Surfen ist ver­boten.

Der Weg vom Surf-Kiosk Richtung Süden ist angel­tech­nisch ab Ostern bis in den Herbst die falsche Rich­tung. Dort gilt nach den §§ 2 und 3 der Strand­satz­ung zum 5.1.2016 in der genannten Zeit ein Angelverbot. Auch ohne zu angeln, ist es dort inter­essant! Dort liegt der teil­weise kur­taxen­pflichtige Bade- und Strand­korb­be­reich, in dem Promi­nenz aus Politik oder Fern­sehen re­laxt, chillt oder ruht. Die Boote der Strander Fischer liegen dort am Fischer­steg. Es gibt Hotels und Rest­au­rants. Kaiserschmarrn wird neben perfekt ge­bratenen Her­ingen angeboten.

Aus dem Sport­boot­hafen kann man auch zur letzten Fahrt auslaufen.

In einer dramatischen Aktion wurden einmal mut­maß­liche Mäd­chen­händler fest­genommen. Zwei junge Frau­en konnten sich aus einer Ferien­wohnung be­freien und auf der Straße um Hilfe bitten. Skan­di­nav­ien ist leicht er­reich­bar. Nicht nur mit den großen Fähren aus Kiel, auch per Sportboot aus Strande oder Schilksee.

Einmal konnte ich hier eine fernsehreife Ver­folg­ungs­jagd be­obachten. Ein Auto raste in der Dunkelheit auf einer Straße durch die Wiesen in Richtung Bülker Leuchtturm. Dieses Auto wurde von 4 Polizeiwagen mit einge­schaltetem Blau­licht ver­folgt. Die Straße ist eine Sackgasse ...

heringe meerforellen dorsche hornhechte makrelen
strande.htm © 2011/2020 udo krummrey gettorf