Start

Fischrezepte

zum Lagerfeuer

Fangmeldungen

Gästebuch

Seelachsröllchen in pikanter Soße

750g Seelachsfilet säubern
2 Eßlöffel Zitronensaft ggf. säuern. Etwas pfeffern. Den Fisch in breite Streifen schneiden. Aufrollen und in eine gefettete Form geben
1 Zwiebel fein würfeln
50 g mageren Speck fein würfeln und anbraten. Die Zwiebeln hinzufügen. Abkühlen lassen
2 Essiggurken würfeln und mit Senf und Schmand vermengen
2 Teelöffel Senf
1 Becher Schmand ggf. etwas Sahne
Salz, Pfeffer, Zucker abschmecken
3 Eßlöffel Madeira dazugeben
2 Teel. Stärkemehl dazugeben, Speck und Zwiebeln unter­mengen
60 g Gouda reiben

Soße über den Fisch gießen. Mit dem Käse bestreuen. Bei 200°C - 220°C ca. 30 Minuten garen.

heringe meerforellen dorsche hornhechte makrelen
seelachsroellchen.htm © 2011/2019 udo krummrey gettorf