Start

Angelmesser

zum Lagerfeuer

Fangmeldungen

Gästebuch

Laxen kniven bei der Jagd auf Meerforelle

Hier ist mein Karesuando Laxen kniven zu sehen. Ein sehr schönes Angelmesser. Es wird in Lappland, in der wohl nörd­lich­sten Schmiede der Welt, hergestellt. Die ca. 16cm lange und sehr scharfe Klinge ist aus Sand­vik Stahl hergestellt. Die Ge­samt­länge des Messers beträgt ca. 30 cm. Der Griff besteht aus Birkenholz, Ren­tier­horn und einem schönen Messing­be­schlag. Die Messer­schei­de, in deren oberen Teil ein Fisch­motiv zu sehen ist, ist aus Rentierleder hergestellt.

Laxen kniven aus Lappland bei der Jagd auf Meerforelle
Laxen kniven aus Lappland bei der Jagd auf Meerforelle

Dieses Messer ist eigentlich viel zu schade, um es mit an den Strand zu nehmen. In der Küche ist es viel besser aufgehoben. Für dieses besondere Messer wäre auch ein Platz in einer Vitrine hinter Glas an­ge­bracht. Trotzdem habe ich dieses Messer oft und gerne beim Spinn­fischen auf Dorsch, Meer­forelle und Horn­hecht in der Angel­tasche dabei.

Trotz größter Sorgfalt sind immer ein paar Fisch­schuppen auf der schon nach­gedunkeltenm Scheide aus Rentierleder zu sehen. Die Schuppen kann ich leicht mit dem Fingernagel ab­kratzen.

Gelegentlich pflege ich das Rentierleder mit Effax Leder Creme. Die bringt einen tollen Geruch in das Leder, hält es ge­schmei­dig und schützt es vor Nässe. Den sehr fein ge­schliffenen Birken­holz­griff öle ich re­gel­mäßig.

News Dieses Messer nehme ich nicht mehr mit an den Strand. Ich habe dafür ein für mich besser ge­eig­netes Messer ge­funden. Ich nutze das Ka­res­uando Laxen kniven nur noch in der Küche. Dort hat es als Filetier­messer seinen Stamm­platz gefunden.

heringe meerforellen dorsche hornhechte makrelen
laxenkniven.htm © 2011/2020 udo krummrey gettorf