Start

Fangplätze

zum Lagerfeuer

Fang­meldungen

Gästebuch

Fangplatz Meerforelle Kahlenberg Kiel

Der Bereich Kahlenberg beginnt im Süden am Ende des Falcken­steiner Strandes. Die nördliche Grenze befindet sich etwa im Bereich der ersten Wellenbrecher in Schilk­see-Süd, etwa in Höhe des Funkmasts der ehemaligen Küstenfunkstelle. Der Blick nach Osten führt über die Kieler Förde, auch nach Laboe. Der gesamte Bereich wird vor Westwind durch eine Steilküste ge­schützt.

In diesem Bereich habe ich beim Spinnangeln 'mal einen Butt auf Snaps gefangen.

Im Moment parke ich noch kostenlos auf dem Parkplatz vor dem Campingplatz. Von dort geht es auf einer geteerten Straße runter zum Wasser. Dies ist auch ein Zugang zu dem Kieler Hunde­strand. Unten an­ge­kommen, fangen viele sofort an zu angeln. Ein Stück weiter nach links liegt das Jugendheim.

Bei schönem Wetter ist der gesamte Bereich ziemlich belebt. Besonders sehr früh im Jahr zieht es ge­legent­lich viele Angler genau an diesen Strand. Hier ein Fang­be­richt aus April 2008
Golfball in Kahlenberg Auch Super Soft Golfbälle sind für Angler gefährlich

heringe meerforellen dorsche hornhechte makrelen
kahlenberg.htm © 2011/2020 udo krummrey gettorf