Start

Tormek

Lansky

zum Lagerfeuer

Fangmeldungen

Gästebuch

Handabzug auf Biber Lederriemen

Handabzug auf Lederriemen mit Polierpaste
Handabzug auf Lederriemen mit Polierpaste
Nach dem Schleifvorgang ziehe ich die schon scharfe Klinge eines Messers in einer bestimmten Art und Weise über einen Leder­riemen, auf den ich ge­legent­lich Polierpaste oder Abziehpaste im Fein­heits­grad 8 auftrage.

Dies nennt man Hand­abzug.

Durch diesen Handabzug wird die Klinge des Messers noch schärfer gemacht. Sie ist dann rasier­messer­scharf. Durch das Auftragen einer Polierpaste auf den Lederriemen wird die Klinge noch ein wenig schärfer.

Nach diesen Arbeiten nehme ich den Rasier­test vor. Kann ich ein paar Haare, die auf meinem Unterarm wachsen, mit der Klinge leicht abrasieren? Wenn das Rasieren leicht möglich ist, nehme ich eine erste Rein­igung des Messers vor. Danach teste ich die Schärfe im Praxis­test durch das Zer­schnei­den einer Zwiebel oder Kartoffel. Nach dieser «Qualitäts­kon­trolle» rein­ige ich das Messer gründlich.

Es kann dann wieder als sehr scharfes, gebrauchtes Küchen­messer in der Küche eines Anglers auf Meer­forelle, Dorsch, Hornhecht, Makrele und Hering auch in dieser Saison in Kiel für alle anfallenden Arbeiten ge­nutzt werden.

heringe meerforellen dorsche hornhechte makrelen
handabzug.htm © 2011/2020 udo krummrey gettorf