Start

Küchenmesser

zum Lagerfeuer

Fangmeldungen

Gästebuch

Windmühlmesser von Herder in Kiel

Windmühlmesser von Herder sind aus Carbonstahl gefertigt und daher sehr scharf. Dieser Stahl hat viele gute Eigen­schaf­ten. Das Klingen­material läßt sich leicht schärfen. Diese Schärfe hält sich in dem Carbon­stahl sehr lange. Köche lieben dies.

Allerdings rostet dieser Stahl. Er kann sich bei der Arbeit mit be­stimmten Lebens­mitteln verfärben. Diese Verfärb­ungen können sich auf das Schneidegut übertragen, was un­schön aus­sieht.

Ich habe ein kleines Messer mit einer solchen Klinge aus Car­bon­stahl. Ich achte immer darauf, dass ich es nicht in der Küche liegen lasse. Es würde in den Geschirr­spüler «wandern» und dadurch Schaden nehmen. Des­wegen ist die Nutzung dieses Messers bei uns im Haushalt mir vorbehalten:-)

Es ist ein besonderes Messer, dass ich selten, aber immer sehr gerne, nutze!

So sieht dieses kleine Windmühlmesser aus:
Windmühlmesser aus Solingen von Herder
Windmühlmesser aus Solingen von Herder

heringe meerforellen dorsche hornhechte makrelen
windmuehlmesser.htm © 2011/2020 udo krummrey gettorf