Start

Küche

zum Lagerfeuer

Fangmeldungen

Gästebuch

Weber Grill in Kiel nicht nur für Meerforelle

Die Amerikaner sprechen «Weber» übrigens «Wäbber» aus. Wir waren mit Helma und Günter, die ich von dieser Stelle sehr herzlich grüße, in Köln. Ich sah in einem Schaufenster einen Grill und war begeistert. Günter hatte «früher» solchen Weber Grill. «Damals» gab es den Weber Grill nur in Amerika. Mittler­weile gibt es ihn nicht nur hier und in schwarz. Nein. Ich habe den Grill schon in Farben gesehen, die meine Köder für den Fang von Meerforelle, Dorsch, Hornhecht, Hering und Makrele haben.

Weber Grill ist Kult: Mit ihm kann man nicht nur Nacken für Männer und Pute für Frauen grillen. Damit habe ich schon ganze Hähnchen gegrillt. Das funktioniert wun­der­bar. Weil dieser Weber Grill einen Deckel hat, funktioniert er wie ein Um­luft­herd. Nur mit Grill­ge­schmack. Rezepte lassen sich wieder­holbar und stand­ardisiert nach­kochen. Die Hitze ist do­sier­bar. Die Mater­ialien und deren Ver­arbeitung sind erst­klassig. Von Jack Daniels gibt es übrigens auch Holzkohle. Es gibt Weber Koch­kurse. Speziell für Männer.

Wir haben uns vor ein paar Jahren eine kleine Version eines Weber Grills, den «Smokey Joe» gegönnt. Die Steaks? Mmmh. Rosmarin. Einen Zweig frisch schneiden. Wässern. Kurz vor dem Grillen auf die glühende Kohle legen. Steak auf das Grill­rost. Deckel drauf. Zeit stop­pen. Wenden. Zeit stoppen. Fertig. Einige unserer Nach­barn gucken eigenartig, wenn ich mit der Stop­uhr wort­karg am Grill sitze. Ein paar Sekunden Grillzeit mehr oder weniger in Abhängigkeit der Fleischdicke ent­schei­den nun einmal über medium rare oder rare! Rot oder rosa. Ich bin beim Grillen jedenfalls voll konzentriert.

Diesen Grill kannt ich bequem mit zum Strand nehmen. Er ist transportabel. Wir nutzen ihn gelegentlich nach dem Grillen als Heizung beim Draußen sitzen. Kiel liegt nahezu auf dem selben Breitengrad wie Novosibirsk. Wir leben in Kiel kurz vor der Pack­eisgrenze :-) Es gibt hier kaum laue Sommernächte. Da kommt uns der Smokey Joe gerade recht.

heringe meerforellen dorsche hornhechte makrelen
weber.htm © 2011/2019 udo krummrey gettorf