Start

Makrele

Angeln

Ausrüstung

Kuddls 55 Makrelen

Kuddls Makrelen 2015

Makrele Nordsee

Makrele 2016

Dorsche 2017

Heringe 2017

Hornhechte 2017

Meerforelle 2017

zum Lagerfeuer

Fang­meldungen

Gästebuch

Makrele in der Saison 2015 in Kiel fangen

12.11.2015 Heute gab es eine 35iger Holzmakrele für Köhler. Der Kollege hatte eine 40iger Makrele.
11.11.2015 In Eckernförde fängt Köhler eine 38iger Holzmakrele.
01.11.2015 Von einer Tour mit einem Kumpel hat Kajak-Rudi eine Makrele und weitere 5 Fischarten aus dem «Ostholsteinischen» mitgebracht:

© Kajak-Rudi Sehr schöne Fische aus November 2015
© Kajak-Rudi Sehr schöne Fische aus November 2015
30.09.2015 Den Fang einer Makrele konnte Klondikecat beobachten. Sellfisch und Collegen haben eine Makrele von der Bootstour mitgebracht. Und was für eine Makrele! Seht selbst:
© Sellfisch 2015 - Tolle Fische vom Boot gab es bei Sellfisch und Collegen © Sellfisch 2015 - Tolle Fische vom Boot gab es bei Sellfisch und Collegen
21.09.2015 Kuddl war dicht an einem Makrelenschwarm dran.
© Kuddl war sehr nah an den Makrelen dran
© Kuddl war sehr nah an den Makrelen dran
News 25.09.2015 Schon ein paar Tage ohne die Meldung eines Makrelenfanges aus Kiel
News 19.09.2015 Es geht weiter :-) Klondikecat meldet den Fang der Nr. LXI Makrele. 2 x Doublette am Kai. Wasser um 15°C.
News 18.09.2015 Seine sechszigste Makrele dieser Saison in Kiel vom Ufer hat Klondikecat heute gefangen. «Was für ein Makrelenjahr. Wollen die vielleicht noch hier überwintern?»
News 15.09.2015 Direkt neben mir kamen die Makrelen heraus. Vormittags hatte ich schon eine Makrelennullnummer der anderen Art hingelegt.
News 14.09.2015 Die Saison zum Fang von Makrele in Kiel ist noch nicht vorbei. Der herzliche Dank für die Fangmeldungen geht an Klondikecat. Heute kam seine Fangmeldung über Null Makrele. So ein Fangergebnis ist sehr selten bei Klondikecat.
News 12.09.2015 Vom Boot hat Peter aus Warnemünde 45 Makrelen gefangen!!! Am Freitag davor etwa 25. Wie sollte es anders sein? Klondikecat hat heute wieder gefangen. 3 Makrelen haben auf seinen Köder für Makrele gebissen. 1 Makrele kam leider nicht über das Geländer. Das Dreier-Team-AuGuKa hatte je eine Makrele. Klondikecat, dies ist DEINE Saison für Makrele in Kiel. Du hast einen Lauf! LIX!
News 11.09.2015 Mit seiner 400g Makrele war Boris zufrieden. Heute hat die Nordseite des Kanals mehr Fisch gebracht als die Südseite. Wesentlich mehr. In 4 Stunden wurden von Klondikecat SIEBEN Makrelen gefangen. Die Südseite war mit zwei Kollegen und einer Kollegin (Dreier-Team-AuGuKa) vertreten. Ergebnis: 1 Makrele. Wenn ich mir etwas wüschen dürfte, wäre es dies: Im dem Alter, in dem Au jetzt ist, es sind 84 junge Lenze, würde ich gerne so fangen wie Klondikecat in dieser Saison.
News 10.09.2015 Mit der neuen DAM Nanoflex G2 gelang Klondikecat der Fang seiner 50zigsten Makrele in dieser Saison. Vom Ufer! Dickes Petri Heil dazu.
News 09.09.2015 Weitere 2 Makrelen gehen auf das Konto von Klondikecat.
News 08.09.2015 Danke für Deinen Eintrag Klondikecat. Eine weitere Makrele geht auf das Konto von Berkley h. Eine Doublette von Makrelen kam bei einem Kollegen heraus. Eine Makrele ist durch den Gullideckel zurück in die Förde gelangt. Fang einer guten Makrele im Kanal.
News 06.09.2015 Unser Hamburger Kollege frido meint: «Sogar Makrelen ging super ab.» Angelzeit: Von 19 Uhr bis in die Dunkelheit.
News 30.08.2015 Nun auch in Aabenraa. Klaus hat 4 Makrelen gefangen. Es waren keine großen Makrelen. Vom Grill sollen sie geschmeckt haben.
News 23.08.2015 Ich brauche ein paar Tage Pause vom Internet. Diese Seiten, auch das Gästebuch und die Fangmeldungen funktionieren ein paar Tage ohne mich. Stramme Leinen und Petri Heil.
18.08.2015 Ich konnte insgesamt 4 Makrelen in den Eimern einer Kollegin und eines Kollegen zählen.
Mal eine Meldung aus Hirtshals, vom Molenkopf der Westmole. Heringsschreck&Co waren dort erfolgreich auf der Jagd nach Makrelen. Bei strahlendem Sonnenschein und kräftigem Westwind hat das Team bei auflaufender Flut insgesamt 11 Makrelen gefangen und 10 Makrelen herausbekommen. Eine kleine Maus hat 1 Makrele herausgehoben. Heringsschreck 3 Makrelen und der GROßE hat 6 Makrelen gefangen. Herzlichen Dank für die Urlaubsgrüße. Vor einiger Zeit hat Kuddl das selbe Aquarium wie ihr bestaunt. Zu der Zeit, als er dort war, waren die Makrelen noch nicht angekommen.
15.08.2015 Der Urlauber frido war wieder erfolgreich bei der Jagd auf Makrele. Er konnte 3 Makrelen erbeuten. Ein Kollege hat 5 Makrelen gefangen. Mein Fangzähler: Immer noch 1!
14.08.2015 Nach dem heutigen Angeltag steht der Fangzähler bei Klondikecat auf XLVI. Still habe ich meine Mütze gezogen und mich mit ihm gefreut. Petri Heil! Petri Heil auch zum Fang des Trios von Berkley H. Etwa um 21 Uhr kam noch ein Makrelenquartet heraus.
13.08.2015 Auch in den letzten Tagen sind immer wieder einmal Makrelen an den unterschiedlichen Fangplätzen gefangen worden. Heute wollte ich meine Fangmenge erhöhen. Ich war deswegen schon gegen 14:30 am Kai. Es war wenig Betrieb. Ein kurzes Gespäch mit einem Kollegen und dann begann meine Jagd nach einer Makrele.
Ín meinem Wurfbereich fuhren zahlreiche Segelboote auf wechselnden Kursen umher. Um keinen Unfall zu verursachen habe ich nach kurzer Zeit meinen Angelplatz gewechselt. 40m weiter stand ich im starken NO WInd und versuchte es weiter, eine Makrele zu fangen. Gegen 17 Uhr habe ich eine Angelpause eingelegt. Als die Stena Line in Sicht kam, war ich wieder am Kai.
Jente wollte sich Sternschnuppen in Kiel ansehen. So konnten wir ein nettes Gespäch führen.
Dann hat die erste Makrele bei einem Kollegen gebissen. Wir standen direkt daneben.
Die alte Schleuse wird seit etwa einem Jahr nicht mehr geöffnet. Deshalb kann das Besteck aus dem Kanal nicht mehr wie im Vorjahr an der Kaimauer entlang in die Kieler Förde abwandern. «Wo kein Besteck ist, sind auch keine Makrelen», hörte ich.
Gegen 21:15 haben wir unsere Angelsachen zusammengepackt. Als wir gerade losgehen wollten, kamen keine 10 m von uns entfernt 4 Makrelen heraus. Wir haben schnell das Vorfach angebracht. Es war kein großer Schwarm und so konnten wir unsere Angelsachen ein zweites Mal zusammenpacken. Für mich wieder eine Nullnummer auf Makrele. Eine Makrele habe ich wieder geschenkt bekommen. Herzlichen Dank dafür auch von dieser Stelle. Von Jente, er versteht etwas vom Thema, habe ich ein Rezept zur Zubereitung von Makrelen bekommen. Es ist sozusagen mündlich überliefert worden. Nach diesem Rezept werden ich diese frische Makrele zubereiten. Danach werde ich das einfache Rezept aufschreiben.
13.08.2015 Wieder herzlichen Dank an frido. Diesmal stand er genau daneben, als sein Angelnachbar ein «Full House» gefangen hat. Genauso ist es an den anderen Fangstellen. Nach meinen Beobachtungen. Alle Nichtfänger können dann sagen: «Außer Spesen nichts gewesen.»
Ein paar Kilometer weiter südlich von fridos Angelstelle war es genauso. Ein Kollege hatte ein Quartett. Ich weiß, dass neben ihm zahlreiche Angler standen, die keine Makrele gefangen haben. Ich war ja dabei :-) Klondikecat hat eine Makrele gefangen.
12.08.2015 Nach dem gefühlten 1000 Wurf hat der Urlauber frido wieder 4 Makrelen gefangen. 2 Makrelen waren 37cm lang.
11.08.2015 Im Bereich Strande hat frido Makrelen stümen gesehen. Aus diesem Makrelenschwarm hat frido 4 Makrelen entnommen.
Vielleicht hat er die Fangtipps für Makrelen von Bubblegun gelesen?
«Das Wasser kochte. Rein in den Schwarm. Biss! 4 Makrelen zappelten am Vorfach. Dann war der Schwarm leider aus der Wurfweite.»
Dieser Bericht zeigt es deutlich: Für Uferangler gibt es nicht die beste Fangstelle für Makrelen in Bereich Kiel. Der (kleine) Schwarm mit Makrelen kommt vorbei. Wenn man Glück hat, fängt man eine Makrele. Im letzten Jahr wurde genau dies berichtet: «Der Schwarm kommt einmal am Tag vorbei. Einen Wurf hast Du. Dann sind die Makrelen wieder weg.» Vielleicht schwimmen die Makrelen zum nächsten Kai, vielleicht zum Kiel Leuchtturm oder durch das Fahrwasser nach Heikendorf oder Kitzeberg. Herzlichen Dank frido für die Mitteilung Deiner Beobachtung.
10.08.2015 In Aabenraa hat Klaus 3 Makrelen gesehen. Auf dem Stadtwappen :-) Im Fjord stürzten sich Möwen auf Kleinfische. Es waren keine Makrelen. Im Aabenraafjord hat Klaus jagende Köhler auf dem Echolot gesehen. Ein kleiner Pilker hat den Beweis gebracht. Es waren Köhler und keine Makrelen.
09.08.2015 Auf der Nordsee war Kuddl wieder erfolgreich. Hier klicken zu dem Bericht Makrele in der Nordsee vom Kutter.
© 2015 Kuddl, Makrelen, von Kuddl gefangen
© 2015 Kuddl, Makrelen, von Kuddl gefangen

05.08.2015 - 12.08.2015 Ich trage die Meldungen schnell nach.
05.08.2015 Sehr schönes Wetter. Der Tiessenkai sah nach Holstenstraße aus. Einige Kollegen und ich absolvierten eine Nullnummer auf Makrele. Andere Kollgen haben Makrelen gefangen.
04.08.2015 Nach einem Wurf mit maximaler Wurfweite haben bei Klondikecat drei Makrelen gebissen. Der Zähler für vom Ufer gefangene Makrelen steht nun auf XLII. Bei Klondikecat. Bei mir steht der Zähler weiter auf I. Ich hatte abends im Regen eine Nullnummer auf Makrele.
03.08.2015 Die für mich bis jetzt wohl schönste Fangmeldung von Makrelen in Kiel kommt von Jörg:
«Gestern war wieder mal einer dieser denkwürdigen Abende am Tiessenkai. Von 19:00 Uhr bis weit in die Dunkelheit stellten sich bei stiller See und einem fantastischen Mondaufgang Heringe und Makrelen in reicher Zahl ein. Entsprechend reichhaltig wurden die gut 15 Kollegen und ich mit Fischen beschenkt. Nur glückliche Gesichter in der Reihe.»
Klondikecat: XXXVII + II = XXXXIV
01.08.2015 «Die Makrelen sind voll da», teilt Shadow knapp mit. Dazu nennt Shadow die Zahl 100. Das ist die Anzahl der vom Boot gefangenen Makrelen :-)
Auch Klondikecat hat wieder seinen Fisch gefangen. Der Zähler seiner in diesem Jahr vom Ufer gefangenen Makrelen steht nun auf XXXVII. Auch am 31.07. und 30.07. wurden Makrelen gefangen. In Falckenstein wurden 7 Makrelen gefangen. «Ja, der Tag ist gekommen, an dem die Makrelen zurückkamen.» Und diese Einschätzung des erfahrenen Kollegen sollte sich wieder einmal als richtig herausstellen!!!
Am Sartorikai konnten Fangnix, sein Vater und seine Tochter drei Makrelen fangen. Auf jede Generation entfiel sozusagen eine Makrele. Insgesamt haben die drei drei Fischarten gefangen. 3 mal Hoch und Petri Heil zu dem Ergebnis.
Nach ein paar sehr regnerischen Tagen, teilweise mit Sturm, kommt nun der Sommer zurück.
29.07.2015 Der aufmerksame Kollege Geofish konnte im Bereich der Kiellinie 2 Makrelen an Land sehen. Von Makrelenfängen vom Ufer habe weder ich, noch die Kollegen, mit denen ich in den letzten Tagen gesprochen habe, leider nichts gehört. Makrelen können jede Sekunde aus dem Nichts erscheinen und zubeißen ...
25.07.2015 Bei der sehr erfolgreichen Jagd auf Dorsch vom Boot bei wenig Wind und warmen Wetter konnten Sellfisch und Kollegen als Beifang 13 große Makrelen erbeuten.
22.07.2015 Die Meldung von Shadow kommt in eine Zeit, in der seit einigen Tagen zumindest am Tiessenkai keine Makrele vom Ufer gefangen wurde. Shadow war in der Gegend der Tonne Kleverberg Ost. Mit dem Boot kam er dort hin. Er hat Makrelen gefangen. Fette Makrelen. Shadow spricht von einem schönen Angeltag. Herzlichen Glückwunsch zum Fang der einundvierzig Makrelen. Klondikecat hat sich in dieser Saison bisher 36 Makrelen vom Ufer erangelt. Heute von etwa 19 - 22 Uhr habe ich keine Makrele am Tiessenkai sehen können. Auch nicht bei mir. Helge hat seine Makrelen dieser Saison bisher alle mit einem 22g Stripper gefangen! Neues Modell. Traumergebnis, Shadow. Dickes Petri Heil dazu.
Besteck habe ich nicht im Wasser gesehen.
Bootsangler sind heute in den Schleusenbereich gekommen. Das weiße Boot wurde von vielen Möwen auf dem Weg Richtung alte Schleusen begleitet. Von dem Boot wurde wohl Futter für die Möwen in das Wasser gegeben. Ab Höhe Schiffer Café wurde bei Wind aus W das Angeln in der Drift aufgenommen. Das Resultat kenne ich leider nicht. Mir wurde es in meiner kurzen Hose zu kalt. Ich mußte leider nach Hause.
Das rote Boot hielt sich immer außerhalb der maximalen Wurfweite + Sicherheitsabstand von uns Uferanglern auf. Vorbildlich!
Heute hatte ich erstmalig das Gewicht, dass ich von Fishfinder bekommen habe, im Einsatz. Genützt hat das auch nix :-)
20.07.2015 Bei Tillerman hat es eingeschlagen. Jah! Kurz unter der Oberfläche sind vier schöne Makrelen eingestiegen. Beim Ausnehmen hat Tillerman kleine Fische von etwa 5cm Länge entdeckt. Dabei hat es sich sehr wahrscheinlich um kleine Heringe gehandelt.

Besteck aus dem Magen einer Makrele in Kiel Besteck aus dem Magen einer Makrele in Kiel
19.07.2015 «Wat is da los? Wo sind die Makrelen geblieben?» fragt sich Jörg. Von 15:00 - 19:45 hat eine Makrele gebissen.
18.07.2015 Keine Makrele gab es bei einem Fischzug mit Boot für Sellfisch, Petrifisch und dem Bruder von Sellfisch. Der sonst erfolgreiche Fänger frido konnte von 18 - 22 Uhr leider vom Ufer keine Makrele fangen. Seinen Angelkollegen ging es genauso. Sie haben alles ausprobiert. Es hat kein einziger Fisch gebissen.
17.07.2015 Eine morgendliche Nullnummer auf Makrele für mich und einige andere Kollegen. Weiter nördlich wurden sehr früh morgens einige Makrelen gefangen. Makrelen sollen Quallen fressen, hörte ich heute.
Eine Doublette mit Makrelen konnte, schon wieder, Klondikecat fangen. XXXVI sind es bereits in dieser Saison vom Ufer.
Eine Nullnummer mit einem schönen Sonnenuntergang gab es bei Tillerman.
16.07.2015 Eine Makrele vom Boot wird zwischen Tonnenhof und grüner Tonne von Thomas gefangen. Eine sehr frühe Nullnummer meldet Fishfinder. Gegen 7 Uhr fängt eine Kollegin drei Makrelen auf einen Schlag. Petri Heil. Fisch mit Knochen fängt in der Schwentinemündung eine Makrele. Er hat die Makrelen «jumpen» gesehen! Angelzeit: 21 - 22:30.
In der Zeit von etwa 13:30 bis 16:00 hat Heiko, der Bruder von Jente, leider keine Makrele fangen können. Er hat während seiner Angelzeit auch bei den Kollegen keinen Fang einer Makrele sehen können.
Eine Doublette mit Makrelen konnte, mal wieder, Klondikecat fangen. Dickes Petri dazu!
15.07.2015 Wassertemperatur am Kiel Leuchtturm ganz unten etwa 15°C. Ganz oben etwa 17°C.
Makrelen im Eimer in Kiel Makrelen im Eimer in Kiel
Leider kam bei Tillerman und bei vielen anderen Kollegen am Sartorikai in der Zeit von 17:00 bis 20:30 keine Makrele in den Eimer. Ein Angelnachbar von Tillerman hat mit Sardelle als Köder eine etwa 35iger Makrele am Sartorikai fangen können. Tillerman hat sich auf der Rückfahrt schnell noch einen Eindruck von den Makrelenfängen in der Hörn gebildet: «Auch nur leere Eimer.» Herzlichen Dank, Tillerman für Deine Meldung.
14.07.2015 Eine Makrelennullnummer hat Knauf absolviert. Als Beifang gab es eine 48iger Meerforelle, die etwa 5m vom Ufer sauber auf das Makrelenpaternoster gebissen hat.
14.07.2015 Zwischen 17 und 20 Uhr war ein sehr großer Makrelenschwarm in Eckernförde im Bereich der Mole unterwegs. tonnogigante hat diesem Schwarm 50 große Makrelen entnommen und dann das Fangen eingestellt.
14.07.2015 Eben frisch reingekommen: « Gestern war ein schöner Makrelen-Tag: elf Mittelgroße und zwei Ausgewachsene, das Ganze in 4 Abendstunden angelandet am Tiessenkai. Drei Würfe landeten direkt im Schwarm, kaum war das Vorfach im Wasser gelandet - Bisse! So mag es weiter gehen.
Anglergruß Jörg» 13 Makrelen am 13ten gefangen! Und ganz herzlichen Dank für den Tipp mit der Biss-Tiefe!!!
13.07.2015 Hier kommt Petrifisch im Original: «Heute mal zur Probe mit Makrelenvorfach und Blinker von Land aus. Die ersten beiden Würfe waren nichts. Der dritte Wurf und es zuckte gewaltig, 5 Makrelen auf 5 Haken - super. Sellfisch hatte 2 Würfe später genau das gleiche. Nicht schlecht! 20 Min. später hatte ich noch mal das Glück, noch mal 5 auf einen Streich. Das wiederholen wir diese Woche noch mal. Petri Heil !!!!!!!!!!!!!» In eineinhalb Stunden 15 Makrelen, herzliche Glückwünsche dazu!
Es gibt weitere Fangmeldungen: Klondikecat hat morgens drei Makrlen gefangen. Zwei davon waren um die 40cm! Nachmittags hat Klondikecat noch einmal sieben Makrelen dazu gefangen. Ich weiß dass Klondikecat nicht nur ein guter Angler ist, er versteht es auch, die Fische in der Küche gut zu behandeln. Deshalb wünsche ich Dir von dieser Stelle einen guten Appetit und viel Spaß bei der Zubereitung der Makrelen.
Im Bereich Falckenstein wurden Makrelen gefangen. Ich hörte vom Fang von 15 - 25 Makrelen je Angler.
Nachmittags / abends wurden in Holtenau weitere Makrelen gefangen. Heiko hat beim ersten Wurf 5 Makrelen gefangen. Das hörte der ganze Kai. So groß war seine Freude. Mit 9 Makrelen ist er nach Hause gefahren.
Gefangen wurden die Makrelen auf Heringsvorfach mit Blinker als Beschwerung. Ein Kollege hat 8 Makrelen mit einem Wurf gefangen. 2 Haken waren nicht besetzt. Hörte ich.
Weitere Kollegen hatten ab und zu 5 auf einen Streich. Ein junger Kollege fing schnell nach Angelbeginn von den Steinen der Böschung mit einem Blinker eine Makrele.
Es lagen ein paar Wasserkugeln im Wasser. Die Naturköder wurden, soweit ich es beobachtet habe, von den einmal auch stümenden Makrelen verschmäht. Was für ein Schauspiel. Das Wasser kochte. Ab und zu hat ein kleiner Hornhecht gebissen. Aber nicht oft.
Es war viel Besteck im Wasser.
Einen solchen Tag mit so vielen Fangmeldungen von Makrelen habe ich in Kiel bisher noch nicht erlebt. Klondikecat meint, es habe sich um eine Ausnahmesituation gehandelt. Es war nicht nur eine Sternstunde für einen Angler, nein, viele Angler hatten heute Sternstunden bei dem Fang der Makrelen in Kiel.
Bei diesen Bedingungen habe selbst ich eine kleine, fette Makrele fangen können. Auch für Tillerman steigen die Chancen auf den Fang einer Makrele in der Saison 2015 in Kiel :-) Stelle Dich ruhig schon auf die ersten Fänge ein!
Und so sah die Schwanzflosse aus:
Meine erste Makrele 2015 in Kiel Meine erste Makrele 2015 in Kiel
Der Magen war bis auf Brei leer. Es war keine Milch oder Rogen vorhanden. Ich habe eine große Pfanne verwenden müssen!
Der Biss erfolgte auf die blauen Federn an einem Makrelenvorfach mit nur noch 3 Seitenarmen. Als Gewicht war ein 30g Blinker angebracht. Der deutlich zu spürende Biss der Makrele erfolgte in der Absinkphase der Montage im Mittelwasser.
13.07.2015 Ich komme mit dem Schreiben nicht hinterher. «Ausnahmezustand», meint Klondikecat. Zur schnellen Orientierung bitte in die Fang­meldungen sehen. Da ist makrelentechnisch was los.
12.07.2015 Dem Ruf zum Fang einer Makrele folgte auch Fishfinder. Er vermeldet von seiner abendlichen Makrelenjagd eine Nullnummer.
11.07.2015 Heute war Sellfisch mit dem Boot auf der Kieler Förde und hat auch 5 Makrelen (2 XL / 3 S) gefangen. Die Bisse waren direkt am Grund! Danke für den Eintrag und den Hinweis zur Bisstiefe!
«Heute war eine Sternstunde für alle», meint Klondikecat. Er erhärtet diese Aussage mit der Bemerkung «Selbst Aurel hat 5 gehabt». Das Wort «selbst» weist auf eine lange Geschichte hin. Auch Frauen, eine von ihnen ist Michaela, haben heute erfolgreich Makrelen gefangen. An diese Kollegin und diesen Kollegen ein besonderes Petri Heil. Klondikecat kann den Fang von insgesamt 30 Makrelen in Holtenau melden! WOW!
In dem Bereich 54° N und 10°O war Michael unterwegs. Seine besondere Meldung mit den Eindrücken vom Boot war: «Die Ostsee ist voll von Makrelen». Und dieses Makrelen haben auch wir Uferangler abbekommen! Klasse Vorhersage von Michael. Besonderen Dank dafür.
Heute hat Fishfinder sein Fangergebnis für Makrelen erhöht. Heute kamen weitere 2 Makrelen als Gutschrift auf sein Konto. Nun sind es in 2015 schon 5 Ostsee! Makrelen, die Fishfinder gefangen hat.
Auch im Bereich Eckernförde werden Makrelen gefangen. Köhler und Kollege haben vom Boot beim Schleppen und Driften zusammen 7 Makrelen gefangen.
10.07.2015 Es ist klar: Klondikecat macht weiter mit der Jagd auf Makrelen in Kiel. Heute gab es für ihn 2 Einzelfänge. Gesamtzahl der gefangenen Makrelen nun 17. Udo hingegen noch Null :-)
09.07.2015 Heute hatte Klondikecat gegen 18 Uhr eine schöne Doublette am Vorfach. 39 cm und 600 g. Das ist mal eine Ansage!
08.07.2015 Heute morgen hat Sellfisch zusammen mit einem Kollegen 36 Hornhechte in Holtenau gefangen. Aber keine Makrele.
07.07.2015 Ich war heute in Holtenau. Vor meiner Ankunft wurde von den Kollegen «weit draußen» ein jagender Makrelenschwarm ausgemacht. Ich habe von den bisherigen Fangergebnissen von zwei Kollegen in diesem Jahr erfahren:
Der eine Kollege hat bisher 7 Makrelen gefangen. Der andere Kollege hat bisher 14 Makrelen gefangen. Dickes Petri Heil auch von dieser Stelle zu dem Fang. Ich glaube, Petrus hat eine schützende Hand über euch gelegt :-)
Makrele gefangen in Kiel am 24.06.2015 Makrele gefangen in Kiel am 24.06.2015
In einer Nachtschicht habe ich es geschafft, die Fangtipps von bubblegun auf eine Seite zu bringen: So fängt bubblegun seine Makrelen.
Ich habe kein Besteck gesehen.
06.07.2015 Heute war ich in kurzer Hose barfuß auf der Sandbank. Ich hatte in dem Bereich gestern an einer Stelle Netze und Reusen erkannt. Dort wollte ich heute mein Glück versuchen. Ein Boot ist von West nach Ost gedriftet. Ein anderes lag lange nördlich in der Nähe des Friedrichsorter Leuchtturms. 2 Stunden im warmen Wasser, dann war meine Nullnummer beendet.
05.07.2015 Der Kollege Jörg aus der Wik hat heute die Makrelen springen sehen. Er konnte leider keine Makrele fangen. Als Köder diente frischer Hornhecht.
04.07.2015 Den Kollegen Köhler werden wir als Uferangler wohl verlieren:-) Köhler war mit seinem Vater auf der ersten Bootstour vor Gröhnwohld unterwegs. Ein Gewitter nahte. Die Tour wurde deshalb abgebrochen. Nach der ersten Tour kommt mit Sicherheit die zweite Bootstour. Wenn ich mich richtig erinnere, kann in Gröhnwold ein Boot gemietet werden.
03.07.2015 Den Kollegen Fishfinder werden wir als Uferangler wohl verlieren:-) Fishfinder war mit einem Kollegen in dessen Boot unterwegs. Start war Damp. 4 Makrelen gab es bei diesem Bootsangeln. « ... und dann kam plötzlich ein kleiner Makrelenschwarm ...». Dickes Petri Heil zu dem Fangergebnis und schön zu hören, dass Deine Pläne dank harter Arbeit so schön funktionieren!
03.07.2015 Seit 3 Tagen herrscht Hochsommer in Kiel. Luft schon mal um 30°C. Wasser 16 - 18°C. Wind gestern aus O in etwa 4 bft, heute aus NNO in etwa 3 bft.
Ich habe mir historische Literatur beschafft. Die Fischer im Bereich Kiel haben um etwa 1920 / 1930 mit großem Erfolg nach Makrelen geangelt. Als bester Köder hat sich Besteck erwiesen.

Besteck aus dem Magen einer Makrele in Kiel Besteck aus dem Magen einer Makrele in Kiel
02.07.2015 Ich war für etwa 1 1/2 Stunden bei Ostwind im östlichen Bereich des Holtenauer Leuchtturms. Es waren sehr viele Menschen unterwegs. Mit Müh und Not habe ich noch einen Parkplatz bekommen. Ich musste weit gehen, um an das Wasser zu kommen. Bei den Kollegen, die neben mir mit Pose und Wasserkugel geangelt haben, habe ich keinen Fisch in der Zeit gesehen, in der ich dort geangelt habe. Für mich gab es eine Nullnummer.
30.06.2015 Aus der Hörn meldet Hamburger Jung eine Nullnummer. Zwei Kieler Kollegen sind nach kurzer Zeit gegangen, ohne etwas zu fangen.
29.06.2015 Wasser Kiel Leuchtturm: tief 12,75°C. Im Oberflächenbereich 15,75°C.
28.06.2015 Im Åbenråfjord kann Klaus noch keine Makrelen ausmachen.
27.06.2015 Kaum sind die Makrelen im Bereich Kiel unterwegs hat Fishfinder zwei von ihnen gefangen. Am Anfang der Saison für Makrelen in Kiel hat Fishfinder bereits 100% mehr Makrelen in der Ostsee gefangen als im Vorjahr. «Ich wünsche allen einen guten Start in die beginnende Makrelensaiosn.», wünscht Fishfinder. Dankeschön dafür, Dir ist der Start ja bestens gelungen!
26.06.2015 Heute klatsche es gelegentlich vor meinen Füssen. Es waren nicht nur die Montagen der Kollegen. Es waren auch Makrelen auf der Jagd. Teilweise viel Besteck im Wasser.
24.06.2015 Heute gab es am Tiessenkai schöne Makrelen. Leider nicht für mich. Hier sind sie:
Schöne Makrelen gefangen in Kiel am 24.06.2015 Schöne Makrelen gefangen in Kiel am 24.06.2015
23.06.2015 Ich war heute mit Darth Vader unterwegs. Zielfisch Hornhecht, als Beifang habe ich mir eine Makrele gewünscht. Die Wasserkugel trieb ganz ruhig im Wasser. KLATSCH. 2 m rechts neben meiner Wasserkugel schlug die Wasserkugel eines Kollegen auf. Der Kollege hatte gerade einen Hornhecht versorgt. Nun ging es weiter. Nach 2 Minuten kam der Biss. Bei dem Kollegen. Es war eine sehr schöne Makrele. Ich konnte nur den Daumen heben, um Glückwünsche zu dem Fang zu signalisieren. Das kam an. Den russischen Ausdruck für «Petri Heil» kenne ich noch nicht. Google schweigt zu diesem Thema. Ich werde am Kai fragen.
22.06.2015 (Kleine) Makrelen in den kleinen Eimern von Hans-Jürgen und von Heiko. Makrelenfänge vom Boot. Zweistellig. Makrelenfänge in der Hörn.
18.06.2015 Erneut hörte ich aus einem weiteren Mund vom Fang von 11 Makrelen auf einem Fischzug. Wasser um 15°C.
06.06.2015 Ich wurde von der Fangmeldung vollkommen überrascht! Fischräuber hat die erste Makrele des Jahres 2015 in Kiel gefangen. Originalton «... also Tiger Gno ran und raus damit, nach ein paar Würfen dann ein schöner Knall in der Rute und die Bremse ging ab ...» Dickes Petri Serge. Wassertemperatur am Leuchtturm etwa 12 - 13 °C. Ganz unten etwa 9°C. Wasser bei Geomar in der Innen­förde: etwa 11°C.
29.05.2015 Von der dänischen Westküste berichtet Kuddl: Noch keine Hornhechtsaison. Von Makrele noch nichts zu spüren.
19.05.2015 Makrele ist immer ein Thema für mich. Der Fischhändler hatte heute ziemlich große Makrelen im Angebot.
20.04.2015 Ich habe während des letzten Winters auch einiges zum Thema Makrelen in Kiel lesen können. Einem Buch aus dem Jahr 1926 konnte ich interessante Fang­meldungen, Fangmengen, Fangorte und Fangmethoden entnehmen. Ja, alles im Kieler Bereich. Ich weiß nun auch, dass Makrelen gelegentlich «stümen» und dann nur mit einer Methode zu fangen sind. Mit meinen Ködern wird es nichts. Das wußten schon die Fischer vor etwa 100 Jahren und haben für diesen Fall eine eigene Fangmethode entwickelt.

Bei der Recherche habe ich auch erfahren, woher das Wort «Besteck» herkommt. Manchmal wird am Tiessenkai gesagt: «Das Wasser sei voller Besteck.»

Eine persönliche Auskunft von Hans-Jürgen war sehr aufschlussreich. Er kannte Makrelenfänge aus seiner Kindheit. Dann waren die Makrelen plötzlich vollkommen aus dem Bereich Kiel verschwunden. Nach 50 Jahren sind die Makrelen plötzlich wieder erschienen. Dankeschön für die Information.

Bei dieser Recherche zu den Makrelen in Kiel habe ich herausgefunden, dass hier früher Schellfischfänge eine gewisse Bedeutung hatten. Am 28.05.2015 höre ich von dem Fang eines Schellfischs von einem Angelkutter. Gut, das hat jetzt nichts mit den Makrelen direkt zu tun.

Die Makrelensaison in Kiel 2015 wird spannend. Man sagt, die Saison für Makrele beginne etwa, wenn die Hornhechte im Juli wegziehen. Die Wassertemperatur soll ungefähr 16°C betragen.

In diesem Jahr hat Serge den Fang der ersten Makrele am 6.6. gemeldet. Die Hormnhechte sind noch hier. Wassertemperatur am Leuchtturm etwa 12 - 13 °C. Ganz unten etwa 9°C. Wasser bei Geomar in der Innenförde: etwa 11°C. Im letzten Jahr hatten wir in dieser Zeit schon Wassertemperaturen von 17°C hinter uns.

heringe meerforellen dorsche hornhechte makrelen
makrele_2015.htm © 2011/2019 udo krummrey gettorf