Start

Darth Vader Montage

Dorsche 2018

Makrele 2018

Hornhechte

Hornhechte 2017

zum Lagerfeuer

Fang­meldungen

Gästebuch

Hornhechtangeln im Bereich Kiel in der Saison 2018



News 05.10.2018 Guenni 1959 hat neue Informationen: « kurzes UpDate in Sachen Meerforellen für diese Woche. Insgesamt hatte ich vier Stück, davon durften drei Braune wohlbehütet wieder zurück in Ihr Element und ein schöne fette 51er silber pur durfte mit mir die Heimreise antreten. Ein paar Anfasser und Nachläufer gab es auch noch und so einige pubertierende Alus...»
News 04.09.2018 « Nachdem ich die letzten Wochen immer mal an der Obereider war und immer 1-3 Barsche verhaften konnte ging vergangen Freitag nur Miniaal. Mein Plan war samstag früh nach Eckernförde zu starten aber da ich erst um 00.00 vom Abendlichen angeln wieder zu Hause war habe ich am nächsten morgen leider etwas verschlafen. Na ja, ich habe es am Sonntag dann nochmal versucht und stand dann um 05.30 in Eckernförde auf der Mole. Mit mir noch 4 weitere ein Pärchen hatte gut Heringe gefangen (einmal hatte er gleich 8 Stück dran, 2 Paternoster hintereinander gefischt, muss nicht sein) und ganz zu anfang auch kleine Dorsche. Es waren reichlich mini Hornhechte vertreten die einen ganz schön zu setzten, man musste glück haben dass die Hornhechte den Köder an der Pose beim eintauchen nicht sahen. Ein Kollege fing dann auch mal eine Makrele mit Pose und die Frau vom Pärchen auch eine mit Paternoster. Ich hatte Hornhechtchens. Strategie wechsel! Hornhechte dich an der Oberfläche und etwas draußen, Köder auf 3,5 gestellt und nur max. 5 m von der Kante weg. 2 Minuten Später hatte ich die erste Makrele dran :) es vollgten zwar auch noch reichlich Hornhechtchens aber am Ende um 09.00 hatte ich 4 schöne Makrelen für die Küche und 10 Hornhechtchens die wieder schwimmen. Die Bucht war übrigens voll mit kleinen Booten über 20 Stück, sah sehr schön aus im Sonnenaufgang. Euch allen lieben Gruß
und Petri Heil
Köhler» News 24.08.2018 Hier kann man lesen, warum Ostseefan sich Ostseefan nennt :-) « eute Abend das erste mal wieder in der Ostsee gestanden ... evtl Dorsch oder ne MeFo .. Bei rausgekommen ist n 69er Hornpieper ... War aber schön endlich mal wieder im großen Teich zu stehen und nicht mehr in den Steinen am CG ... » News 14.07.2018 Aus Hvide Sande meldet Köhler folgendes: « ... Dafür sieht man hier viele Hornhechte aus dem Wasser springen, werden nur leider auch nicht so sehr gefangen. ... »
News 14.07.2018 Makrelen und 2 Hornhechte konnte Arwen fangen:
« ... endlich mal wieder nach langer zeit auf der Förde gewesen. hat sich gelohnt..zu zweit haben wir 24 Makrelen(darunter eine 42cm..riesen ding) und 2 Hornhechte. ... »
News 09.07.2018 Die Fänge von Ostseefan sind besser geworden:
« ... Ich War heute noch vor dem besagten Vogel am Wasser ... Dabei raus gekommen sind 18 Makrelen von bis was die Größe angeht und ein Hornpieper. Diverse Bisse noch verkloppt ... »
News 08.07.2018 Hier mal wieder ein Bericht vom Kai. JohnOrängo war in der Abenddämmerung erfolgreich: « ... Ergebnis: 1 Micromakrele auf Pose mit Stint + 2 Hornpieper. Anderer Angler hatte auf Heringspaternoster 5 Micromakrelen. ...»
News 08.07.2018 Aus Eckernförde berichtet Ostseefan: « ... Waren heute von 530 bis 11Uhr mit vier Mann in Eckernförde. ... Makrele Fehlanzeige, 6 Hornpieper haben wir bekommen ... »
News 05.07.2018 Am Kai wurden abends auch Hornhechte gefangen. Wasserkugel mit Heringsstücken.
News 03.07.2018 «Heute wie gewohnt morgens ein paar Hornis und 1 Makrele auf Pose mit Hornifetzen.» Das meldet Sellfisch. Danke dafür.
News 02.07.2018 Makrele und Hornhecht gab es heute für Longi: «Ich war heute für 2 Stunden los und habe 2 Makrelen und 1 Hornhecht überreden können auf Blinker und Heringsvorfach.»
News 01.07.2018 Der Fangzähler hat sich bei Klondikecat erhöht. Hier sein Bericht:
« ... Ich habe gestern und heute den Zähler auf IV geschraubt. Gestern kamen ca. 25 Hornfische raus, aber nur vier Geparden. Heute waren es fünf und nur zwei Hornis ... »

News 28.06.2018 Sowohl Rille als auch die Hornhechte waren aktiv:
« 13 - 15:30 Uhr Mfg 5 Gelände Hallo Udo Konnte mal wieder nach langer, langer Zeit Angeln gehen. Und ich hatte erfolg, 2 Hornhechte wunderbar! Lg. Rille »
News 10.06.2018 Heute vormittag war Fisch mit Knochen erfolgreich. Hier sein Bericht: «Heute früh in Mönkeberg 2 Hornhechte erwischt. So zwischen 9 bis 11 Uhr. Dann Regen und ich hab die biege gemacht. Wind drückte die Wasserkugel immer wieder an Land. Ganz schön traurig was die Menschheit da von Samstag alles liegen lässt. ...»
© Fisch mit Knochen Bild aus einem Fanggebiet für Meerforelle und Hornhecht Bikeangeln © Fisch mit Knochen Bild aus einem Fanggebiet für Meerforelle und Hornhecht Bikeangeln
News 09.06.2018 Hier der Bericht von Kajak-Rudi: « ... mit meiner besseren Hälfte eine Paddeltour in der Eckerförder Bucht gemacht. Mal wieder phantastisch, wo hat man schon zum Ausruhen einen eigenen Strand? Nebenher geangelt und trotz allerhand Kraut drei Hornpieper verhaftet. Die sind wegen des warmen Wassers völlig aufgekratzt. Dann noch einen gut maßigen Dorsch aus 16 m hochgepumpt. Die Fische sind nun friedlich in leckeren Fischfrikadellen vereint. ...»
News 29.05.2018 Am Kai treffen die Hornhechte erst relativ spät ein. Klondiekat meldet: « ... Der erste Horni wurde auch schon am Kai gefangen ... »
News 29.05.2018 Der ganz herzliche Dank geht wieder einmal an Deti-one. Er ist seit Jahren zur Hornhechtzeit im Bereich Kiel. Er hat sehr gute Tipps, die auch schon auf der Hornhechtseite sind. Hier kommt sei Bericht von der Hornhechtjagd:
« Ja also ich war natürlich wie jedes Jahr auch schon da und muss sagen dass sich die Bedingungen für Hornhecht weitestgehend ( von Land ) nicht geändert haben. Die Sonne mag gut sein, der Dauerostwind ist es nicht. Das Wasser seit Wochen leicht eingetrübt und auch an der Bülk, mal ehrlich, bringt es ab 40 50 cm Wellenhöhe nur noch bedingt Spaß. Habe dieses Jahr schlecht gefangen da die Zeitfenster mit gutem Wind klein waren und sind. Die Hornhechte waren schon beschäftigt mit sich selbst, das sah man, Köder meist uninteressant. Und wehe dem der zu spät an die Bülk kommt. Alle hier wissen was dann kommt. Die Situation vor dem Angeln wird immer unerträglicher.Trotzdem ist es immer wieder schön bei Euch-) Gruss von deti-one»
News 27.05.2018 «Moin moin,ich war vor 2 Wochen in Kappeln auf Hornis los,aber aufgrund des Heringsfestes sind wir zum Rabelsund mit Wathose gefahren um dort unser Glück zu finden.Aber was soll ich sagen,wir hatten jedenfalls kein Glück und die Hornis leider nicht gefunden!
Nun sind wir morgen für 2 Tage in Waabs.Daher meine Frage an euch hier im Forum: Sollte ich es mal in Waabs versuchen oder lieber am Port Olpenitz oder doch nach Bülk ... Man liest ja hier,dass in Bülk noch gefangen wird ... Oder doch nach Kappeln in den Hafen? Was meint ihr?bin um jede Antwort dankbar!!
Gruss an das klasse Forum ,ich gucke jeden Tag hier rein !
Schönen Abend
Iceman»

«Moin Iceman,
ich persönlich würde es zunächst in Waabs probieren (lange Anfahrt fällt weg, mehr Zeit für den Köder im Wasser). Die Hornhechte sind überall :-) Kappeln kenne ich nicht. Port Olpenitz auch nicht. Ist da nicht sehr viel Sandstrand? Im Bülker Bereich sind viele Wasserpflanzen im flachen Wasser. Sehr schönes Hornhechtrevier. 2 Angeln? Eine mit Naturköder. Eine mit Blinker? Darthvader Montage? Vielleicht beißt eine Makrele?
Dir jedenfalls viel Petri bei der Jagd nach Hornhechten.
Und, guck ruhig mal wieder rein :-)
Grüße von
Udo»

«Moin Iceman,
ich schließe mich Udo an.
Teste es zuerst in Waabs (aber nicht in den Sandbuhnen sondern rechts beim Wald da ist es Tiefer, Krautiger und Steiniger), mehr Zeit zum Angeln und ich weiß das es da auch Hornhechte gibt. Ansonsten wäre die Mole in Eckernförde noch einen Versuch wert oder Kik ut/recht vom Hundestrand in Eckernförde ne gute stelle. Viel Glück und berichte mal.
Gruß Köhler»
News 26.05.2018 Hier die Meldung einer Nullnummer auf Hornhecht von Fisch mit Knochen: « ... von 11 bis 20 Uhr nicht ein biss auf Hornhecht. Und das an einem Hotspot. Schöne Algen und trübes Wasser. Die tage geht es weiter raus. »
News 26.05.2018 Kürzlich war ich vor der Haustür. Ich hatte gerade die Angel überprüft. Da hörte ich die Frage: «Na Udo, gar nicht beim Angeln?» Das war FreeWilli. Er wohnt in der Nachbarschaft. Heute berichtet FreeWilli folgendes: « ... mit Todde, ohne Heiner, Fischring und Grill dem Hornpieper am „Defekten“ 50m weiter links nachgestellt. Entgegen der Meinung des Fisch­dealers meines Vertrauens , dass die Horn­hecht­zeit vorbei wäre, haben wir einen herr­lichen Angeltag gehabt. Auf Wasserkugel und Herings­fetzen konnten wir 4 Hornies und einen großen Krebs landen, hatten diverse Aus­steiger und Nach­läufer. Es war wirklich traumhaft und Aktion pur ... Meine ersten Hornpieper! Gegrillt wurden sie dann zum Abendbrot in good old Gettorf. Schöne Grüße von dort sendet dir FreeWilli
News 16.05.2018 Heute habe ich meine Hornhechtsaion 2018 eröffnet. Ich war das erste Mal seit langer Zeit am Strand. Bestes Wetter. Zwei Großsegler auf der Förde. Der Parkautomat ist massiv deffekt.
Defekter Parkautomat an der Bülker Huk Defekter Parkautomat an der Bülker Huk

Eine Wathose hing in der Büschen. War das Müll?
Wathose in den Büschen an der Bülker Huk Wathose in den Büschen an der Bülker Huk

Maritimes Flair. Der Ausblick ist frischer als am Kanal, auf dem ich gestern ein Schiff der Royal Navi an mir vorbei gleiten sehen konnte. Das war ein sehr besonderes Schiff. Joh, da hätte die Queen Sex and the City sehen können :-)
Jedenfalls war ich heute gegen 10:30 im Bereich Bülk. Mit 2 Angeln. Mit der einen Angel wollte ich den Hornhechten einen Naturköder anbieten. Ich hatte noch etwa 1 Jahr alten Hering und Hornhecht. Läuft als Köder. Das weiß ich. Mit der anderen Angel wollte ich blinkern. Ich liebe blinkern!
Ich wollte an der Bülker Huk angeln. Als ich dort angekommen war, habe ich die Lage sondiert. Boh, dort waren viele Angler. Platz wäre für mich vorhanden gewesen. Aber ich konne kein kochenden Wasser und keine Fänge sehen. Ich habe mir deshalb einen anderen Angelplatz gesucht, der nur ein kleines Stück weiter lag. Gut, dort kommt man nur zu Fuß hin. Ich war dort allein. Der Wind blies ablandig. Rechts neben mir lag ein Boot etwa 100 m vom Ufer entfernt und ich konnte an vielen Stellen das Wasser kochen sehen. Ganz oft. Es waren Hornhechte im Wasser und keine Habichte in der Luft.
Ich weiß auch, dass die Hornhechte nicht beißen, wenn sie aktiv für den Nachwuchs sorgen.
Irgendwann bricht die Zeit an, da haben auch Hornhechte Appetit. In dieser Zeitschiene befand ich mich.
Der Kollege vom Boot fing ab und zu einen Hornhecht. Ich bekam keinen Zupfer.
Und nun kommt Kajak-Rudi ins Spiel :-)
Er hat den Strandanglern, ohne sie zu stören, die Hornhechte weggefangen.
Gruss an Kajak-Rudi: « ... Dann noch massig Hornhechte vor Bülck, genau ausser Wurfweite der Strandangler, war wirklich bischen gemein ... »
Der Bereich in dem ich angelte, war sehr verkrautet. Leichte Blinker wie Boss, MöreSilda, Herring, alle um die 10 - 15g, konnte ich nicht in die Zone werfen, in der der Bootsangler Hornhechte fangen konnte.
Ich hatte aber noch die Möglichkeit, den Hornhechten meinen Naturköder an der Wasserkugel anzubieten. Die Wasserkugel konnte ich treiben lassen. Damit kam ich in den fängigen Bereich des Bootsanglers. Das war meine Idee.
AHHH, Mono-Schnur. Die Schnur verfängt sich ständig in den Wasserplanzen.
Bis ich alles auf geflochtene Schnur umgebaut hatte und ich zufrieden war, waren mehr als 2 Stunden vergangen.
Der Naturköder war nun im fängigen Bereich. Der Köder war alter Hornhecht aus dem Gefrierer.
Es klappte. Ein Hornhecht hatte gebissen. Der kleine Einzelhaken hatte einen Widerhaken. Der Fisch saß sicher. Diesen Hornhecht habe ich nun zu Hause. Mehr ging für mich heute nicht.
Ich liebe Fischfrikadellen aus Hornhecht. Dieses Jahr reichen mir vielleicht 20 Hornhechte, um zufrieden zu sein. Einen Hornhecht habe ich heute gefangen. Fishfinder hat ein paar Hornhechte im Bereich Kiel für mich gefangen. Sie sind für mich in seinem Froster. Danke!!!
News 07.05.2018 Während bei mir zu Hause ein Glasfaserkabel durch ein Leerohr gepustet wurde, befand sich Köhler auf einem Fischzug.

Ein Glasfaserkabel wird durch ein Leerrohr gepustet
Ein Glasfaserkabel wird durch ein Leerrohr gepustet

Das Glasfaserkabel sieht fast aus wie eine dicke Angelschnur.
Ein paar Rapsfelder im Bereich der Hüttener Berge sind sehr gelb. Das lässt auf Horn­hecht­fänge schließen:

© Köhler, Schöne Hornhechte von einem Fischzug am 07. Mai 2018
© Köhler, Schöne Hornhechte von einem Fischzug am 07. Mai 2018
News 05.05.2018 Zoutev informiert: In Kappeln wird gefangen. Hornhechte schwimmen den Heringen, die mit dem Paternoster gefangen wurden, hinterher.
News 05.05.2018 Die Rapsfelder hier in der Gegend zeigen nun ein erstes zartes Gelb.
News 02.05.2018 Der eine, nämlich ich, fängt einen Hering. Der andere, nämlich Guenni 1959, fängt eine 58iger Meerforelle. Doch doch, Hornhechte sind auch schon hier. Guenni 1959 hat heute keinen Hornhecht gefangen.


... die 4 Wochen Hornhechtsaion aus den Fangmeldungen trage ich noch nach, Moment bitte.

News 29.04.2018 Eine Hornhecht Fangmeldung von Kajak-Rudi: « ... Heute gab es für mich auch den ersten Hornhecht in der Hohwachter Bucht. Dort waren auch Hering, Plattfisch und kleine Dorsche unterwegs. In der Tat ist das Angeln momentan abwechslungsreich. ...»
News 28.04.2018 Die erste Fangmeldung von Hornhechten aus dem Bereich Kiel kommt von Uk61: « ... die ersten hornies sind da 3 hab ich heute Morgen in bülk vom Ufer aus erwischt. Ein anderer Angler hatte noch eine schöne Meerforelle. Und ich noch eine Platte auf meiner Hornhecht Montage. Leider stand der Wind dann voll aufs Ufer und nicht's ging mehr »
News 20.04.2018 Die Natur ist im Moment etwa 4 Wochen später dran als sonst. Kommen die Hornhechte dieses Jahr VOR der Rapsblüte? Köhler hatte diesen Gedanken.
News 14.04.2018 Die erste Meldung des Jahres vom Fang eines Hornhechts kam wieder vom Brockenangler. « ... Kumpel von mir war am Wochenende in Dänemark und hat einen 68cm Hornhecht gefangen der voller Laich war! ... Neben ihm stand ein Fliegenfischer der hatte 2 Hornhechte die Horni Zeit beginnt ich freue mich ...»
News 01.01.2018 Im Moment sind noch keine Hornhechte beim Hornhechtangeln 2018 im Bereich Kiel zu fangen.

heringe meerforellen dorsche hornhechte makrelen
hornhechte_2018.htm © 2011/2020 udo krummrey gettorf