Start

Fischrezepte

zum Lagerfeuer

Fangmeldungen

Gästebuch

Meerforelle graved zubereitet in Kiel

Ein entsprechendes Rezept kann schnell ergoogelt werden. Folgendes ist mir sehr wichtig:

Bei einer selbst gefangenen Meerforelle, die ich graved zube­reiten möchte, gehe ich immer davon aus, dass sie Nematoden enthalten könnte.

Das Würzen und die kalte Aufbewahrung im Kühl­schrank töten evtl. vorhandene Nematoden auf keinen Fall ab.

Ich bereite die Meerforelle zuerst graved zu, friere sie dann ein und esse erst dann.

heringe meerforellen dorsche hornhechte makrelen
graved.htm © 2011/2020 udo krummrey gettorf