Start

Friedrichsort

zum Lagerfeuer

Fang­meldungen

Gästebuch

Leuchtturminsel des LTs Friedrichsort

Die Leuchtturminsel in Friedrichsort sieht in voller Pracht so aus:
Leuchtturminsel des Friedrichsorter Leuchtturms Leuchtturminsel des Friedrichsorter Leuchtturms

Daisy, das Sturmtief aus dem Herbst 2009, hat auch hier am Leuchtturm Friedrichsort Spuren hinterlassen. Trockenen Fusses kommst du hier seit der Zeit nicht mehr auf die Leucht­turm­insel. Auch nicht bei Niedrig­wasser. Seit der Zeit gab es immer wieder einmal einen schweren Sturm, der diese Situation schon oft ver­ändert hat. Was alle Stürme überstanden hat, ist dieses Verbotsschild. Es spricht eine deutliche Sprache:
Leuchtturm Friedrichsort auf der Leuchtturminsel Leuchtturm Friedrichsort auf der Leuchtturminsel

Heute, am 12.Juli 2012, wäre die Leuchtturminsel bei einem Wassserstand von «knapp unter Normal» über einen «Sand­damm» leicht zu erreichen gewesen. Die Sandbank ist ständig «in Bewegung». Am 8. Dezember 2012 wäre die Leucht­turm­insel trockenen Fusses nicht zu erreichen gewesen.

heringe meerforellen dorsche hornhechte makrelen
frortlt_insel.htm © 2011/2020 udo krummrey gettorf